KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • München schillert – Gedichte aus dem Poesiebriefkasten
    • Freitag, 27. April 2018
    • Nachbarschaftstreff Langbürgener Straße, München
    • Mit „München schillert“ ist dem Smart & Nett Verlag ein besonderes Buch gelungen, das poetische Laien und Profis aus der Weltstadt mit Herz vereint. Zahlen Sie, was es Ihnen wert ist oder was Sie zahlen können. Mehr…

Aktuell
Der neue Jahresbericht ist fertig! Allen, die mehr über aktuelle Projekte und Entwicklungen des Vereins erfahren... mehr...
<< Apr 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Herzlich willkommen!

Erleben Sie Kultur in München

Der KulturRaum München bietet Ihnen zahlreiche Informationen rund um das spannende kulturelle Leben der Stadt.

Werden Sie unser KulturGast: Wir vermitteln kostenfreie Tickets für Kulturveranstaltungen an Menschen mit nachgewiesen geringem Einkommen sowie für Kinder aus einkommensschwachen Familien. Oder entdecken Sie in unserem Online-Service-Kalender das vielfältige Angebot an Kulturangeboten, bei denen für jeden Münchner der Eintritt frei ist!

Lesen Sie ausführliche Informationen im Jahresbericht KulturRaum München e.V. – EINBLICK&AUSBLICK.


Unsere Öffnungszeiten für Besucher*innen:
Mo & Do: 10 – 16 Uhr
Di & Fr: 10 – 12:30 Uhr
Mi geschlossen


Wir brauchen Ihre Unterstützung! Fördern auch Sie Kultur für alle. Werden Sie Mitglied im Verein KulturRaum München e.V. – als Privatperson oder als Institution. Wir freuen uns auf Sie! Mehr …


Unser Eintritt.Frei Kalender ist ein Zusatzangebot für alle Münchner*innen auf der Suche nach Veranstaltungen, die keinen Eintritt kosten:


April 2018

Sa, 28.4.
12:00 Uhr
Ernst Herbeck – Texte und Zeichnungen
Werkgalerie im Einstein 28, München

Ernst Herbeck verbrachte den größten Teil seines Lebens als psychiatrischer Patient ineiner Nervenklinik. In über 30 Jahren hat er ein umfassendes poetisches Werk geschaffen, das weit über den Kontext eines psychopathologischen Schreibens hinausstrahlt. Mehr…

Sa, 28.4.
14:00 Uhr
Herunterladen & Loslesen. Reihe #FAQ: eBook-Sprechstunde
Gasteig, Bibliothek Multimedia-Studio, München

Wie kommt das eBook auf meinen Reader? Wie kann ich eAudios hören? Ihre individuellen Fragen beantwortet das Schulungsteam der Münchner Stadtbibliothek in einem Einführungsvortrag und Beratungsgesprächen. Mehr…

Sa, 28.4.
15:00 Uhr
Take 3 – Aktuelle Kunst aus München
Rathausgalerie, Kunsthalle, München

Als Kunstverleih für Münchner Bürgerinnen und Bürger bietet die Artothek & Bildersaal Kunst zum Anfassen und Mitnehmen und lädt ein zum Stöbern in der Kunstsammlung. mehr…

Sa, 28.4.
15:00 Uhr
Take 3 – Aktuelle Kunst aus München
Rathausgalerie, München

Rundgang zu drei Orten aktueller Kunst: Rathausgalerie – Kunstarkaden – Artothek & Bildersaal. Anmeldung erforderlich. Mehr…

So, 29.4.
08:30 Uhr
Playing the Field: Video Games and American Studies (Englisch)
Amerikahaus München, München

The international academic conference „Playing the Field: Video Games and American Studies“ takes place at the Amerikahaus from April 26 – April 29, 2018. No conference fee and no need for registration – all are welcome. mehr…

So, 29.4.
10:00 Uhr
Table Picnic | Sunday Brunch
The Lovelace – A Hotel Happening, München

Tisch Picknick! Komm vorbei und verbringe einen entspannten Sonntag mit Freunden und Familie. Jeden Sonntag ab 10Uhr vormittags: Leckeres Essen, live Piano und Tisch Picknick. Tisch reservieren: reservation@thelovelace.com mehr…

So, 29.4.
17:00 Uhr
Collegium Vocale München
Mariahilfkirche, München

Das Repertoire des Chores umfasst vorwiegend geistliche Werke, deren Schwerpunkt auf spätromantischer und gediegen zeitgenössischer a capella Chormusik liegt. Mehr…

Mo, 30.4.
19:00 Uhr
Vernissage Müller und Müller: “Überwiegend blau” – Fotos und Bilder
Kultur-Etage Messestadt, München

Die in der Kultur-Etage ausgestellten Exponate von Ingrid und Frank Müller sind überwiegend blau. mehr…

Mo, 30.4.
19:30 Uhr
Filmcafé: „The True Cost – Der Preis der Mode“
Kulturzentrum Trudering, kleiner Saal, 81825 München

Der Erfolg von Billigmode ist ungebrochen. Doch wer zahlt den wirklichen Preis für diese Entwicklung? Der Film von Andrew Morgan wirft einen schonungslosen Blick auf die menschenunwürdigen Praktiken der globalen Textilindustrie. mehr…

Mai 2018

Di, 1.5.
11:00 Uhr
Kulturfest zum Tag der Arbeit
Marienplatz, München

München begrüßt den Mai! Nach den traditionellen Kundgebungen am Vormittag startet das Familienfest am 1.5.2018 um 12 Uhr auf dem Marienplatz und ab 16:30 Uhr sorgt das Livemusikprogramm vom „laut.stark“ dann im Feierwerk weiter für Stimmung. Mehr…

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Mai 2018

Mi, 2.5.
10:00 Uhr
energie.wenden
Deutsches Museum, München

Sonderausstellung zum Thema Energiewende. Wie lassen sich Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und soziale Gerechtigkeit unter einen Hut bringen? Mehr…

Mi, 2.5.
10:00 Uhr
Hoffnung trotz allem: Jüdisches Leben in Deutschland ab 1945
bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting, Gauting Bayern

Die Ausstellung „Hoffnung trotz allem“ zeigt jüdisches Leben in Deutschland ab 1945 bis heute und enthält viele Bilder und Erinnerungstexte aus dem DP-Lager Gauting, die in dieser Art erstmalig in Gauting gezeigt werden und vermittelt eine Vorstellung davon, welcher Willenskraft die physisch und seelisch entkräfteten Überlebenden des Holocaust bedurften, um sich wieder in ein einigermaßen normales Leben zu integrieren. mehr…

Mi, 2.5.
10:00 Uhr
Kunstausstellung: Taciana Ottowitz – Lebewesen dieser Welt
Kulturzentrum Trudering, München

Die in England geborene und ausgebildete Illustratorin hat sich auf naturwissenschaftliche Tierzeichnungen spezialisiert. Ihre unerschöpfliche Inspirationsquelle ist die Vielfalt der Natur. Ihr Ziel: die Schönheit der Natur zum Ausdruck bringen. mehr…

Mi, 2.5.
10:00 Uhr
Positionen zur Transformation der Stadt und Aneignung von städtischen Räumen
whiteBOX, München

Städte sind ständig im Interim. Die Arbeiten der Ausstellung verbindet die Darstellung eines Zaubers des Interim, der Veränderung städtischer Orte – des „nicht mehr“ und des „noch nicht“ – und sie untersuchen gleichzeitig kritische das „Wohin“. KünstlerInnen: Nina Fischer/Maroan El Sani, Pınar Öğrenci, Ahmet Öğüt mehr…

Mi, 2.5.
11:00 Uhr
Ausstellung „Förderpreise 2018 der Landeshauptstadt München“
Lothringer 13 – Halle, München

Alle zwei Jahre verleiht die Landeshauptstadt München ihre Förderpreise für Bildende Kunst, Architektur, Design, Fotografie und Schmuck. In der Ausstellung „Förderpreise 2018“ sind vom 23. März bis 27. Mai in der Lothringer13 Halle Werke der Künstlerinnen und Künstler bzw. Büros und Agenturen zu sehen, die von den fünf Fachjurys nominiert wurden. mehr…

Mi, 2.5.
13:00 Uhr
»CRASH«
Kunstpavillon, Alter Botanischer Garten am Stachus, München

Die Bühnenbildklasse baut in den Kunstpavillon ein Autokino für alle, die sich kein Auto leisten können. Öffnungszeiten: Di.-Sa.: 13-19 Uhr und So.: 11-17 Uhr. Mehr…

Do, 3.5.
00:00 Uhr
Johannes Seyerlein | Spuren der Transzendenz
Münchner Künstlerhaus, München

Foto-Ausstellung im Kunstkabinett

Ikonen off stage – Johannes Seyerlein fotografiert Schauspieler unmittelbar nach dem Bühnenabgang in einer Zwischenwelt, die Raum lässt für Transzendenz: Die Rolle kaum verlassen, das Leben noch nicht wiedergefunden. Telefonische Voranmeldung für Ausstellungsbesucher ist erforderlich unter 089 / 59 91 84 14. mehr…

Do, 3.5.
07:00 Uhr
Ernst Herbeck – Texte und Zeichnungen
Werkgalerie im Einstein 28, München

Ernst Herbeck verbrachte den größten Teil seines Lebens als psychiatrischer Patient in einer Nervenklinik. In über 30 Jahren hat er ein umfassendes poetisches Werk geschaffen, das weit über den Kontext eines psychopathologischen Schreibens hinausstrahlt. Mehr…

Do, 3.5.
09:00 Uhr
Der Feind in der Stadt – Vom Umgang mit Seuchen in Augsburg, München und Nürnberg
Stadtarchiv, München

Die Ausstellung beleuchtet, wie die Städte Augsburg, München und Nürnberg vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert in kultureller, organisatorischer und städtebaulicher Weise auf die latente und die konkrete Gefahr reagierten. Mehr…

Do, 3.5.
09:00 Uhr
Via Jacobi – Auf dem Jakobsweg vom Bodensee nach Genf
Galerie eigenArt, München

Die Ausstellung zeigt Bilder der Via Jacobi quer durch die Schweiz. Aufnahmen von Bergen und Seen in der Schweiz wechseln sich ab mit ungeschönten Eindrücken vom Wanderweg – bei jedem Wetter. Öffnungszeiten: montags bis freitags 9.00 bis 21.00 Uhr sowie am Wochenende und in den Schulferien bei Kursbetrieb. Mehr…

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

    Museen und Ausstellungen in München


Das Haus der Kunst kostet an jedem ersten Donnerstag zwischen 18:00 bis 22:00 Uhr keinen Eintritt. Mehr...
Villa Stuck - Friday Late Das Museum Villa Stuck ist an jedem ersten Freitag im Monat von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Während der zusätzlichen Abendöffnung von 18 bis 22 Uhr ist der Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher in die Historischen Räume und in die Wechselausstellungen frei. Mehr...
Lothringer13 Halle Neben den permanenten Ausstellungen, von denen es jährlich in etwa sechs bis sieben gibt, bietet die Lothringer 13 vor allem neuen, unerprobten, unkonventionellen Künstlern einen Wirkungsraum. Dienstag–Sonntag 11–20 Uhr. Mehr...
Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München Das Museum zeigt wertvolle Abgüsse ausgewählter griechischer und römischer Meisterwerke. Mehr...
Paläontologisches Museum Das Museum ist der öffentlich zugängliche Teil der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie. Es widmet sich der Entwicklungsgeschichte der Erde und des Lebens und zeigt Fossilien von Tieren und Pflanzen aus allen Epochen der Erdgeschichte. Mehr...
Geologisches Museum München Das Geologische Museum ist der öffentlich zugängliche Teil der Bayerischen Staatssammlung für Allgemeine und Angewandte Geologie. Schwerpunkte bilden die Entstehung der Alpen und die Entstehung fossiler Brennstoffe. Mehr...
Justizpalast Willkür "Im Namen des Deutschen Volkes". Prozesse gegen die Widerstandsgruppe Weiße Rose in München 1943. Eine Ausstellung des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der Weiße Rose Stiftung e.V.  Mehr...
Münchner Kaiserburg Die Dauerausstellung Münchner Kaiserburg vermittelt Einblicke in die Geschichte des Alten Hofs als erste Residenz der Wittelsbacher. Mehr...
Feuerwehrmuseum Das Münchner Feuerwehrmuseum erzählt die Geschichte der Stadtfeuerwehr. Urkunden, Modelle und originale Ausstellungsstücke sollen die Arbeit der Feuerwehr über die Jahrhunderte hindurch veranschaulichen Mehr...
Rathausgalerie | Kunsthalle Das Kulturreferat bespielt die Rathausgalerie jeweils in den Monaten März bis November als Kunsthalle und zeigt Ausstellungen bedeutender Künstlerpersönlichkeiten der Stadt. Der Eintritt ist frei. Mehr...
NS Dokumentationszentrum: freier Eintritt für Jugendliche unter 18 Jahren sowie geschlossene Schüler- und Studierendengruppen mit Begleitperson. Veranstaltungen sind grundsätzlich kostenfrei. Mehr...
Die Städtische Galerie im Lenbachhaus ist für Besitzer eines München-Passes kostenlos zugänglich. Mehr...
Viele Museen in München kosten sonntags nur 1 Euro. Dazu zählen die Pinakotheken, Museum für die Sammlung Brandhorst, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, Glyptothek, Bayerisches Nationalmuseum, Museum Mensch und Natur und viele weitere. Mehr...
Eine Übersicht über alle Museen in München, die keinen Eintritt kosten, findet sich beim museumsportal München. Dazu gehören das Archiv Geiger, Sammlung Goetz und die Artothek. Mehr...
  Sonstiges
Die Münchner Stadtbibliothek heißt Geflüchtete willkommen: In den 22 Stadtteilbibliotheken können geflüchtete Menschen das breitgefächerte Angebot kostenlos nutzen. Mehr...
KulturGeschichtsPfade: Rundgänge entlang historisch bedeutsamer Orte und Ereignisse in München. Digital hier zu finden oder in gedruckter Version am Infopoint Museen und Schlösser in Bayern. Alter Hof 1. Mehr...
Der Bücherschrank: Ein offener Bücherschrank ist für alle Bürgerinnen und Bürger geöffnet, an jedem Tag im Jahr. Nehmen Sie einfach ein Buch mit, das Sie gerne lesen möchten. Behalten Sie es oder bringen Sie es zurück, damit auch andere es lesen können. Oder Sie stellen ein anderes Buch hinein, das Sie für lesenswert halten. Mehr...
Musenkuss München ist das Online-Portal für Kulturelle Bildung in München. Die Plattform bündelt Angebote anerkannter Anbieter sowie Informationen zur kulturellen Bildungslandschaft der Stadt. Man kann bei der Suche nach kostenfreien Angeboten filtern. Mehr...
  Für Kinder
Viele Museen kosten keinen Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Dazu zählen u. a. die Pinakotheken, Jüdisches Museum München, Lenbachhaus, Münchner Stadtmuseum, Museum Villa Stuck, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, MUCA und viele andere. Mehr...
Die Lesefüchse lesen regelmäßig in zahlreichen Münchner Stadtbibliotheken Geschichten vor. Die Vorlesestunden finden wöchentlich statt und stehen allen Kindern zwischen vier und zehn Jahren offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Mehr...

Eine äußerst umfangreiche Übersicht über das Angebot für Kinder in München gibt es bei POMKI, dem offiziellen Kinderportal der Landeshauptstadt München. Hier kann über den Veranstaltungskalender auch nach kostenlosen Angeboten gefiltert werden.

 
Haben Sie eine kostenlose Ausstellung im Raum München entdeckt? Wir freuen uns über Ihre Hinweise an eintrittfrei@kulturraum-muenchen.de.  

1 2 3 4 5 6 7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Webhosting mit Host Europe