KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • Jubiläums-Programm zum Geburtstag von Rupprecht Geiger
    • Samstag, 27. Januar 2018
    • Archiv Geiger, 81477 München
    • Aus Anlass des Geburtstags von Rupprecht Geiger wird es eine Neupräsentation zum Thema „Düsseldorfer Jahre“ mit teils frisch restaurierten Werken zu geben. Am Wochenende vom 27./28. Januar sind alle Interessenten eingeladen, an unserem Jubiläumsprogramm in den ehemaligen Atelierräumen des Künstlers teilzunehmen. Mehr…

Aktuell
Neuer KulturKick Videoclip Im Dezember 2017 haben sechs KulturKicker mit dem Regisseur Karnik Gregorian einen... mehr...
<< Jan 2018 >>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Herzlich willkommen!

Erleben Sie Kultur in München

Der KulturRaum München bietet Ihnen zahlreiche Informationen rund um das spannende kulturelle Leben der Stadt.

Werden Sie unser KulturGast: Wir vermitteln kostenfreie Tickets für Kulturveranstaltungen an Menschen mit nachgewiesen geringem Einkommen sowie für Kinder aus einkommensschwachen Familien. Oder entdecken Sie in unserem Online-Service-Kalender das vielfältige Angebot an Kulturangeboten, bei denen für jeden Münchner der Eintritt frei ist!

Lesen Sie ausführliche Informationen im Jahresbericht KulturRaum München e.V. – EINBLICK&AUSBLICK.


Wir brauchen Ihre Unterstützung! Fördern auch Sie Kultur für alle. Werden Sie Mitglied im Verein KulturRaum München e.V. – als Privatperson oder als Institution. Wir freuen uns auf Sie! Mehr …


Freier Eintritt für alle:


Januar 2018

So, 28.1.
15:00 Uhr
Theaterworkshop- Das Leben ist kein Ponyhof?
Köşk München, München

Der generationsübergreifende Workshop richtet sich an ALLE ab 16 Jahren mit oder ohne Theaterkenntnisse. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und Fragen an: theaterworkshop@mail.de. Mehr…

So, 28.1.
20:00 Uhr
Open Mike Nite
Kennedy´s Bar & Restaurant, München

Offene Bühnen-Session für Musiker & Sänger (Begl. möglich). Mehr…

Mo, 29.1.
10:00 Uhr
Morgen Rot
Archiv Geiger, 81477 München

Jede Woche haben die Besucher die Möglichkeit, das Archiv Geiger bei kostenlosem Eintritt kennenzulernen. Die Mitarbeiter stehen gerne für Fragen zur Verfügung (Achtung: keine Führungen!) mehr…

Mo, 29.1.
18:30 Uhr
Montags-Kino
Literaturhaus, Saal, München

Zwei Filme, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch dieselbe Zeit beschreiben: ›Zur Sache Schätzchen‹ & ›Easy Rider‹. Mehr…

Di, 30.1.
17:00 Uhr
Kulturzentrum GOROD – Das Zuhause der russischsprachigen Münchner
Treffpunkt: Kulturzentrum GOROD, München

Seit 2010 betreibt die Gesellschaft für Integration und Kultur in Europa e.V., eine Vereinigung von russischsprachigen Einwanderern, das Kulturzentrum GOROD. Die Förderung der Integration für Zuwanderer mittels kultureller und sozialer Projekte steht dabei im Vordergrund. Anmeldung erforderlich.

Di, 30.1.
17:00 Uhr
Sprachcafé Deutsch
Gasteig, Bibliothek / Forum (Ebene 1.1), München

Gesprächskreis für Deutschlernende. Lockere Gespräche und Unterhaltungen auf Deutsch über ein freies Thema für Deutschlernende aus allen Ländern und jeden Alters. Mehr…

Di, 30.1.
18:00 Uhr
Filmvorführung „Transilvania Mea“ und Podiumsdiskussion
MUG/ Einstein Kultur, München

Wie sieht das Leben der Menschen in Rumänien wirklich aus? Welche Wirkung hat der neue Turbo-Kapitalismus auf die Gesellschaft? Haben die uralten Traditionen genug Kraft, sich in einer zunehmend globalisierten Wirtschaft durchzusetzen? Welche Wechselwirkungen und Abhängigkeiten entstehen, die auch uns hier in Deutschland und in der Europäischen Union betreffen? Diesen Fragen geht die filmische Reise des Regisseurs Fabian Daub nach Transsilvanien, dem „Land hinter den Wäldern“, auf den Grund. Mehr…

Di, 30.1.
18:15 Uhr
Eine neoimperiale Politik? Russland, Europa und Asien
Bildungszentrum Einstein 28, München

Das Podium widmet sich der Frage, ob der Kreml heute nach innen wie nach außen eine neoimperiale Politik verfolgt und wie diese sich auf Europa, Zentralasien sowie China und Japan auswirkt. Mehr…

Di, 30.1.
18:30 Uhr
Gemeinschaftsorientiertes Wohnen in Wohnprojekten
Volkshochschule Sendling, München

Sie erfahren bei dieser Veranstaltung, welche Wohnprojektformen es gibt, wie Projekte entstehen und funktionieren, und können dann abschätzen, ob diese Wohnform für Sie in Frage kommt. Anmeldung erforderlich.

Di, 30.1.
19:00 Uhr
Dark Lounge
Nerodom – Der Schwarze Club, München

Dark Ambient – Mittelalter – Gothic Jeden Dienstag: Spezialgerichte aus der NERODOM-Küche (keine Tanz-Party!). Mehr…

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Januar 2018

Fr, 26.1.
10:00 Uhr
GRAFFITIMUSEUM – INVENTARIUM
whiteBOX, München

Für die Ausstellung und Performance GRAFFITIMUSEUM: INVENTARIUM verwandelt sich die whiteBOX einen Monat lang in ein begehbares Büro des Graffitimuseums Berlin. Im Fokus steht dabei der Stadtraum München. mehr…

Fr, 26.1.
11:00 Uhr
Der Komfort-Kuppel-Komplex
Lothringer 13, München

Die assoziative Ausstellung will den Versuch machen, den Komfort-Kuppel-Komplex ein wenig zu beschreiben und zeigt anhand von historischen Artefakten und Exponaten aus Kunst, Film und Design unterschiedlichste Facetten unserer Glaskuppelexistenz. mehr…

Fr, 26.1.
13:00 Uhr
Ausstellung: CLOSE DISTANCES
Köşk München, München

Wie verändert sich ein Haus, ein Auge, ein ganzes Gesicht, wenn man es in die Länge zieht? Was bleibt übrig? In diese Gedankenspiele gerät der Betrachter bei den Gemälden von Julia Schwarz. mehr…

Fr, 26.1.
14:00 Uhr
Belladonna
Artothek & Bildersaal, München

Alexi Tsioris hat für die Artothek eine Rauminstallation konzipiert. Belladonna, die schwarze Tollkirsche, ist ein toxisches Gewächs, das aber auch heilende Kräfte besitzt. Öffnungszeiten: Mehr…

Fr, 26.1.
19:00 Uhr
Vernissage: The Divide
Amerikahaus München, München

We are happy to announce that photographer Raymond Thompson Jr. will join us for the opening of this exhibition. mehr…

Sa, 27.1.
00:00 Uhr
Alexis Dworsky – Urban Playground
MaximiliansForum, München

Der städtische Raum wird zunehmend kommerzialisiert, durchsetzt von leblosen Werbeflächen und sich ausbreitenden Konsuminseln. Mitten in München setzte der Künstler Alexis Dworsky dagegen sein Konzept eines urbanen Trimm-Dich-Pfades, indem er die bestehende Situation und ihr urbanes Mobiliar umdeutet. Mehr…

Sa, 27.1.
00:00 Uhr
Künstlerkreis Neuhausen/Nymphenburg: UNTERWEGS
Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl, München

Künstler des Künstlerkreises Neuhausen/Nymphenburg zeigen eine Auswahl ihrer Werke in unterschiedlichen Techniken. Mehr…

Sa, 27.1.
09:00 Uhr
Die deutsche Muse – Illustrationen und Karikaturen von Elena Buono
Volkshochschule Pasing, München

Am glücklichsten ist die italienische Illustratorin Elena Buono mit dem Stift in der Hand. Ihre humorvollen Kinderbuchzeichnungen unterstreichen bildhaft die erzählten Geschichten und vermitteln gleichzeitig auf spielerische Art und Weise wichtiges Fachwissen. mehr…

Sa, 27.1.
09:00 Uhr
Edwin Kunz: Himmel Erde Seenland
bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting, Gauting Bayern

Der Fotograf Edwin Kunz zeigt Bilder aus seinem Fotoband „Himmel Erde Seenland“, dem zweiten Buch, in dem er den Blick auf seine Heimat von der Isar über den Starnberger See bis zum Ammersee zeigt. mehr…

Sa, 27.1.
09:00 Uhr
Elementarteilchen der Phantasie: BIG DATA und Datenbänder im Kopf
Bürgerhaus Römerschanz, Grünwald

Der Maler Arthur Schneid verbindet die moderne Welt der Hard- und Software mit der sinnlich-haptischen Wirkung leuchtender, pastos aufgetragener Ölfarben. Der Metalldesigner Jobst von Sydow drückt dasselbe in Skulpturen aus Bronze und Stahl mit Silber aus. mehr…

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Museen und Ausstellungen in München  


Das Haus der Kunst kostet an jedem ersten Donnerstag zwischen 18:00 bis 22:00 Uhr keinen Eintritt. Mehr...
Villa Stuck - Friday Late Das Museum Villa Stuck ist an jedem ersten Freitag im Monat von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Während der zusätzlichen Abendöffnung von 18 bis 22 Uhr ist der Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher in die Historischen Räume und in die Wechselausstellungen frei. Mehr...
Lothringer13 Halle Neben den permanenten Ausstellungen, von denen es jährlich in etwa sechs bis sieben gibt, bietet die Lothringer 13 vor allem neuen, unerprobten, unkonventionellen Künstlern einen Wirkungsraum. Dienstag–Sonntag 11–20 Uhr. Mehr...
Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München Das Museum zeigt wertvolle Abgüsse ausgewählter griechischer und römischer Meisterwerke. Mehr...
Paläontologisches Museum Das Museum ist der öffentlich zugängliche Teil der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie. Es widmet sich der Entwicklungsgeschichte der Erde und des Lebens und zeigt Fossilien von Tieren und Pflanzen aus allen Epochen der Erdgeschichte. Mehr...
Geologisches Museum München Das Geologische Museum ist der öffentlich zugängliche Teil der Bayerischen Staatssammlung für Allgemeine und Angewandte Geologie. Schwerpunkte bilden die Entstehung der Alpen und die Entstehung fossiler Brennstoffe. Mehr...
Justizpalast Willkür "Im Namen des Deutschen Volkes". Prozesse gegen die Widerstandsgruppe Weiße Rose in München 1943. Eine Ausstellung des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der Weiße Rose Stiftung e.V.  Mehr...
Münchner Kaiserburg Die Dauerausstellung Münchner Kaiserburg vermittelt Einblicke in die Geschichte des Alten Hofs als erste Residenz der Wittelsbacher. Mehr...
Feuerwehrmuseum Das Münchner Feuerwehrmuseum erzählt die Geschichte der Stadtfeuerwehr. Urkunden, Modelle und originale Ausstellungsstücke sollen die Arbeit der Feuerwehr über die Jahrhunderte hindurch veranschaulichen Mehr...
Rathausgalerie | Kunsthalle Das Kulturreferat bespielt die Rathausgalerie jeweils in den Monaten März bis November als Kunsthalle und zeigt Ausstellungen bedeutender Künstlerpersönlichkeiten der Stadt. Der Eintritt ist frei. Mehr...
Staatliches Museum Ägyptischer Kunst: Sonntagseintritt nur 1 €. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei. Mehr...
NS Dokumentationszentrum: freier Eintritt für Jugendliche unter 18 Jahren sowie geschlossene Schüler- und Studierendengruppen mit Begleitperson. Veranstaltungen sind grundsätzlich kostenfrei. Mehr...
Alle städtischen Museen kosten keinen Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Dazu zählen u. a. Jüdisches Museum München, Lenbachhaus, Münchner Stadtmuseum, Museum Villa Stuck, Valentin-Karlstadt-Museum und einige weitere. Mehr...
Die Städtische Galerie im Lenbachhaus ist für Besitzer eines München-Passes kostenlos zugänglich. Mehr...
Viele Museen in München kosten sonntags nur 1 Euro. Dazu zählen die Pinakotheken, Museum für die Sammlung Brandhorst, Glyptothek, Bayerisches Nationalmuseum, Museum Mensch und Natur und viele weitere. Mehr...
Eine Übersicht über alle Museen in München, die keinen Eintritt kosten, findet sich beim museumsportal München. Dazu gehören das Archiv Geiger, Sammlung Goetz und die Artothek. Mehr...
Die Münchner Stadtbibliothek heißt Geflüchtete willkommen: In den 22 Stadtteilbibliotheken können geflüchtete Menschen das breitgefächerte Angebot kostenlos nutzen. Mehr...
KulturGeschichtsPfade: Rundgänge entlang historisch bedeutsamer Orte und Ereignisse in München. Digital hier zu finden oder in gedruckter Version am Infopoint Museen und Schlösser in Bayern. Alter Hof 1. Mehr...
Der Bücherschrank: Ein offener Bücherschrank ist für alle Bürgerinnen und Bürger geöffnet, an jedem Tag im Jahr. Nehmen Sie einfach ein Buch mit, das Sie gerne lesen möchten. Behalten Sie es oder bringen Sie es zurück, damit auch andere es lesen können. Oder Sie stellen ein anderes Buch hinein, das Sie für lesenswert halten. Mehr...
Musenkuss München ist das Online-Portal für Kulturelle Bildung in München. Die Plattform bündelt Angebote anerkannter Anbieter sowie Informationen zur kulturellen Bildungslandschaft der Stadt. Man kann bei der Suche nach kostenfreien Angeboten filtern. Mehr...
Für Kinder  

Eine äußerst umfangreiche Übersicht über das Angebot für Kinder in München gibt es bei POMKI, dem offiziellen Kinderportal der Landeshauptstadt München. Hier kann über den Veranstaltungskalender auch nach kostenlosen Angeboten gefiltert werden.

 
Haben Sie eine kostenlose Ausstellung im Raum München entdeckt? Wir freuen uns über Ihre Hinweise an eintrittfrei@kulturraum-muenchen.de.  

1 2 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Webhosting mit Host Europe