KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • München schillert – Gedichte aus dem Poesiebriefkasten
    • Freitag, 27. April 2018
    • Nachbarschaftstreff Langbürgener Straße, München
    • Mit „München schillert“ ist dem Smart & Nett Verlag ein besonderes Buch gelungen, das poetische Laien und Profis aus der Weltstadt mit Herz vereint. Zahlen Sie, was es Ihnen wert ist oder was Sie zahlen können. Mehr…

Aktuell
Der neue Jahresbericht ist fertig! Allen, die mehr über aktuelle Projekte und Entwicklungen des Vereins erfahren... mehr...
<< Apr 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Herzlich willkommen!

Erleben Sie Kultur in München

Der KulturRaum München bietet Ihnen zahlreiche Informationen rund um das spannende kulturelle Leben der Stadt.

Werden Sie unser KulturGast: Wir vermitteln kostenfreie Tickets für Kulturveranstaltungen an Menschen mit nachgewiesen geringem Einkommen sowie für Kinder aus einkommensschwachen Familien. Oder entdecken Sie in unserem Online-Service-Kalender das vielfältige Angebot an Kulturangeboten, bei denen für jeden Münchner der Eintritt frei ist!

Lesen Sie ausführliche Informationen im Jahresbericht KulturRaum München e.V. – EINBLICK&AUSBLICK.


Unsere Öffnungszeiten für Besucher*innen:
Mo & Do: 10 – 16 Uhr
Di & Fr: 10 – 12:30 Uhr
Mi geschlossen


Wir brauchen Ihre Unterstützung! Fördern auch Sie Kultur für alle. Werden Sie Mitglied im Verein KulturRaum München e.V. – als Privatperson oder als Institution. Wir freuen uns auf Sie! Mehr …


Unser Eintritt.Frei Kalender ist ein Zusatzangebot für alle Münchner*innen auf der Suche nach Veranstaltungen, die keinen Eintritt kosten:


April 2018

Mi, 25.4.
19:00 Uhr
piqd Salon #4 – Die besten Geschichten und ihre Geschichte
404 page not found, München

Mehr…

Mi, 25.4.
19:00 Uhr
Rechtsterror in Bayern
Kulturzentrum Giesinger Bahnhof, München

Podiumsdiskussion Mehr…

Mi, 25.4.
19:00 Uhr
Storibuk Pairundu. Erzählungen aus Papua-Neuguinea
Museum Fünf Kontinente, München
Gesprächsabend mit  Alex Yapua Ari, Papua Neuguinea, und  Prof. Dr. Holger Jebens, Frankfurt. mit einer Lesung aus dem „Storibuk Pairundu. Tales and Legends from the Kewa. Southern Highlands, Papua New-Guinea“. Mehr…
Mi, 25.4.
19:00 Uhr
Zschokkestraße – ein neues Quartier in Laim

Auf einer der letzten großen Entwicklungsflächen im unmittelbar angrenzenden Stadtteil Laim wird ab ca. 2020 ein neues Wohnquartier entstehen. Sie erhalten alle wichtigen Informationen und sachkundige Antwort auf Ihre Fragen zum Projekt aus erster Hand. Mehr…

Karte nicht verfügbar
Mi, 25.4.
19:00 Uhr
Zwischen Wunsch und Wirklichkeit – Für ein selbstbestimmtes Leben von Migrantinnen
EineWeltHaus, München

Diskussion Mehr…

Mi, 25.4.
20:00 Uhr
frameless17
Einstein Kultur, Halle 4, München

Bei frameless17 treffen die dichte, elektronische Soundlandschaft des australischen Musikers, Installationskünstlers und Labelbetreibers Lawrence English auf ein Klavierkonzert des finnischen Experimentalmusikers und Insulaners Antti Tolvi, das aus einem einzigen handgespielten Klavierloop besteht. mehr…

Mi, 25.4.
20:00 Uhr
Klavierklasse Prof. Sylvia Hewig-Tröscher
Gasteig, 81667 München

Mehr…

Mi, 25.4.
20:00 Uhr
Salon Diplomatique Welche Zukunft für Europa?
Café Luitpold, München

Gespräch mit Prof. Henri Oberdorff und Prof. Berthold Rittberger, Mehr…

Mi, 25.4.
20:00 Uhr
Via Jacobi – Auf dem Jakobsweg vom Bodensee nach Genf
Galerie eigenART, Volkshochschule Sendling, München

Die Ausstellung zeigt Bilder der Via Jacobi quer durch die Schweiz. Aufnahmen von Bergen und Seen in der Schweiz wechseln sich ab mit ungeschönten Eindrücken vom Wanderweg – bei jedem Wetter. Mehr…

Do, 26.4.
10:30 Uhr
Lesezeichen, Was soll ich lesen?

In der Reihe „Lesezeichen“ verraten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Münchner Stadtbibliothek ihre Lieblingslektüren und geben Buchtipps für die unterschiedlichsten Geschmäcker und Interessen. Mehr…

Karte nicht verfügbar
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

April 2018

Fr, 27.4.
17:00 Uhr
Stadt – Land – Flucht
Köşk München, München

Ausstellung des Magazins Hinterland und der Designschule München. Mo – Fr 17 bis 21 Uhr und Sa/So 15 bis 21 Uhr. Mehr…

Sa, 28.4.
07:00 Uhr
Ernst Herbeck – Texte und Zeichnungen
Werkgalerie im Einstein 28, München

Ernst Herbeck verbrachte den größten Teil seines Lebens als psychiatrischer Patient in einer Nervenklinik. In über 30 Jahren hat er ein umfassendes poetisches Werk geschaffen, das weit über den Kontext eines psychopathologischen Schreibens hinausstrahlt. Mehr…

Sa, 28.4.
10:00 Uhr
energie.wenden
Deutsches Museum, München

Sonderausstellung zum Thema Energiewende. Wie lassen sich Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und soziale Gerechtigkeit unter einen Hut bringen? Mehr…

Sa, 28.4.
10:00 Uhr
Hoffnung trotz allem: Jüdisches Leben in Deutschland ab 1945
bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting, Gauting Bayern

Die Ausstellung „Hoffnung trotz allem“ zeigt jüdisches Leben in Deutschland ab 1945 bis heute und enthält viele Bilder und Erinnerungstexte aus dem DP-Lager Gauting, die in dieser Art erstmalig in Gauting gezeigt werden und vermittelt eine Vorstellung davon, welcher Willenskraft die physisch und seelisch entkräfteten Überlebenden des Holocaust bedurften, um sich wieder in ein einigermaßen normales Leben zu integrieren. mehr…

Sa, 28.4.
10:00 Uhr
Kunstausstellung: Taciana Ottowitz – Lebewesen dieser Welt
Kulturzentrum Trudering, München

Die in England geborene und ausgebildete Illustratorin hat sich auf naturwissenschaftliche Tierzeichnungen spezialisiert. Ihre unerschöpfliche Inspirationsquelle ist die Vielfalt der Natur. Ihr Ziel: die Schönheit der Natur zum Ausdruck bringen. mehr…

Sa, 28.4.
10:00 Uhr
Positionen zur Transformation der Stadt und Aneignung von städtischen Räumen
whiteBOX, München

Städte sind ständig im Interim. Die Arbeiten der Ausstellung verbindet die Darstellung eines Zaubers des Interim, der Veränderung städtischer Orte – des „nicht mehr“ und des „noch nicht“ – und sie untersuchen gleichzeitig kritische das „Wohin“. KünstlerInnen: Nina Fischer/Maroan El Sani, Pınar Öğrenci, Ahmet Öğüt mehr…

Sa, 28.4.
11:00 Uhr
Ausstellung „Förderpreise 2018 der Landeshauptstadt München“
Lothringer 13 – Halle, München

Alle zwei Jahre verleiht die Landeshauptstadt München ihre Förderpreise für Bildende Kunst, Architektur, Design, Fotografie und Schmuck. In der Ausstellung „Förderpreise 2018“ sind vom 23. März bis 27. Mai in der Lothringer13 Halle Werke der Künstlerinnen und Künstler bzw. Büros und Agenturen zu sehen, die von den fünf Fachjurys nominiert wurden. mehr…

Sa, 28.4.
12:00 Uhr
Empire Air
THE EMPIRE-AIR · PAVILLON, München

Der Kunstverein Positive-Propaganda lädt ein zu Darren Cullen’s „EMPIRE-AIR“ · the alternative travel agency. Mehr…

Sa, 28.4.
13:00 Uhr
»CRASH«
Kunstpavillon, Alter Botanischer Garten am Stachus, München

Die Bühnenbildklasse baut in den Kunstpavillon ein Autokino für alle, die sich kein Auto leisten können. Öffnungszeiten: Di.-Sa.: 13-19 Uhr und So.: 11-17 Uhr. Mehr…

Sa, 28.4.
14:00 Uhr
Öffentliche Führung
Monacensia im Hildebrandhaus, München

Führung der MVHS durch die Dauerausstellungen. Mehr…

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

    Museen und Ausstellungen in München


Das Haus der Kunst kostet an jedem ersten Donnerstag zwischen 18:00 bis 22:00 Uhr keinen Eintritt. Mehr...
Villa Stuck - Friday Late Das Museum Villa Stuck ist an jedem ersten Freitag im Monat von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Während der zusätzlichen Abendöffnung von 18 bis 22 Uhr ist der Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher in die Historischen Räume und in die Wechselausstellungen frei. Mehr...
Lothringer13 Halle Neben den permanenten Ausstellungen, von denen es jährlich in etwa sechs bis sieben gibt, bietet die Lothringer 13 vor allem neuen, unerprobten, unkonventionellen Künstlern einen Wirkungsraum. Dienstag–Sonntag 11–20 Uhr. Mehr...
Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München Das Museum zeigt wertvolle Abgüsse ausgewählter griechischer und römischer Meisterwerke. Mehr...
Paläontologisches Museum Das Museum ist der öffentlich zugängliche Teil der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie. Es widmet sich der Entwicklungsgeschichte der Erde und des Lebens und zeigt Fossilien von Tieren und Pflanzen aus allen Epochen der Erdgeschichte. Mehr...
Geologisches Museum München Das Geologische Museum ist der öffentlich zugängliche Teil der Bayerischen Staatssammlung für Allgemeine und Angewandte Geologie. Schwerpunkte bilden die Entstehung der Alpen und die Entstehung fossiler Brennstoffe. Mehr...
Justizpalast Willkür "Im Namen des Deutschen Volkes". Prozesse gegen die Widerstandsgruppe Weiße Rose in München 1943. Eine Ausstellung des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der Weiße Rose Stiftung e.V.  Mehr...
Münchner Kaiserburg Die Dauerausstellung Münchner Kaiserburg vermittelt Einblicke in die Geschichte des Alten Hofs als erste Residenz der Wittelsbacher. Mehr...
Feuerwehrmuseum Das Münchner Feuerwehrmuseum erzählt die Geschichte der Stadtfeuerwehr. Urkunden, Modelle und originale Ausstellungsstücke sollen die Arbeit der Feuerwehr über die Jahrhunderte hindurch veranschaulichen Mehr...
Rathausgalerie | Kunsthalle Das Kulturreferat bespielt die Rathausgalerie jeweils in den Monaten März bis November als Kunsthalle und zeigt Ausstellungen bedeutender Künstlerpersönlichkeiten der Stadt. Der Eintritt ist frei. Mehr...
NS Dokumentationszentrum: freier Eintritt für Jugendliche unter 18 Jahren sowie geschlossene Schüler- und Studierendengruppen mit Begleitperson. Veranstaltungen sind grundsätzlich kostenfrei. Mehr...
Die Städtische Galerie im Lenbachhaus ist für Besitzer eines München-Passes kostenlos zugänglich. Mehr...
Viele Museen in München kosten sonntags nur 1 Euro. Dazu zählen die Pinakotheken, Museum für die Sammlung Brandhorst, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, Glyptothek, Bayerisches Nationalmuseum, Museum Mensch und Natur und viele weitere. Mehr...
Eine Übersicht über alle Museen in München, die keinen Eintritt kosten, findet sich beim museumsportal München. Dazu gehören das Archiv Geiger, Sammlung Goetz und die Artothek. Mehr...
  Sonstiges
Die Münchner Stadtbibliothek heißt Geflüchtete willkommen: In den 22 Stadtteilbibliotheken können geflüchtete Menschen das breitgefächerte Angebot kostenlos nutzen. Mehr...
KulturGeschichtsPfade: Rundgänge entlang historisch bedeutsamer Orte und Ereignisse in München. Digital hier zu finden oder in gedruckter Version am Infopoint Museen und Schlösser in Bayern. Alter Hof 1. Mehr...
Der Bücherschrank: Ein offener Bücherschrank ist für alle Bürgerinnen und Bürger geöffnet, an jedem Tag im Jahr. Nehmen Sie einfach ein Buch mit, das Sie gerne lesen möchten. Behalten Sie es oder bringen Sie es zurück, damit auch andere es lesen können. Oder Sie stellen ein anderes Buch hinein, das Sie für lesenswert halten. Mehr...
Musenkuss München ist das Online-Portal für Kulturelle Bildung in München. Die Plattform bündelt Angebote anerkannter Anbieter sowie Informationen zur kulturellen Bildungslandschaft der Stadt. Man kann bei der Suche nach kostenfreien Angeboten filtern. Mehr...
  Für Kinder
Viele Museen kosten keinen Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Dazu zählen u. a. die Pinakotheken, Jüdisches Museum München, Lenbachhaus, Münchner Stadtmuseum, Museum Villa Stuck, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, MUCA und viele andere. Mehr...
Die Lesefüchse lesen regelmäßig in zahlreichen Münchner Stadtbibliotheken Geschichten vor. Die Vorlesestunden finden wöchentlich statt und stehen allen Kindern zwischen vier und zehn Jahren offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Mehr...

Eine äußerst umfangreiche Übersicht über das Angebot für Kinder in München gibt es bei POMKI, dem offiziellen Kinderportal der Landeshauptstadt München. Hier kann über den Veranstaltungskalender auch nach kostenlosen Angeboten gefiltert werden.

 
Haben Sie eine kostenlose Ausstellung im Raum München entdeckt? Wir freuen uns über Ihre Hinweise an eintrittfrei@kulturraum-muenchen.de.  

Februar 2022

Di, 15.2.
15:00 Uhr
Lollipop – Ferienkino
Münchner Stadtbibliothek/Allach-Untermenzing, München

Überraschungsfilm ab 6 Jahren
Kostenlose Mitmachkarten in der Bibliothek
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/stadtteilbibliotheken/allach-untermenzing/veranstaltungen/veranstaltung-tag/lollipop-ferienkino-32/

Mi, 16.2.
15:00 Uhr
Kinderkino
Münchner Stadtbibliothek Bogenhausen, München

Ritter Rost 2 – Das Schrottkomplott; ab 6 Jahren
Bitte vorher anmelden: Tel.: 089/928781-0 oder per mail
Kostenlose Eintrittskarten an der Info
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/stadtteilbibliotheken/bogenhausen/veranstaltungen/veranstaltung-tag/kinderkino-kopie-1-1/

So, 20.2.
10:00 Uhr
Weltkinder
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, München

Vorlesen auf arabisch, kurdisch und deutsch, von 3 bis 6 Jahren
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/stadtteilbibliotheken/hasenbergl/veranstaltungen/veranstaltung-tag/weltkinder-16/

Mo, 21.2.
15:00 Uhr
Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein (1.Lesung)
Münchner Stadtbibliothek Bogenhausen, München

Bilderbuchkino mit Agnes Kraus; ab 3 Jahren;
Bitte vorher anmelden: Tel.: 089/928781-0 oder per mail
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/stadtteilbibliotheken/bogenhausen/veranstaltungen/veranstaltung-tag/das-kleine-gespenst-tohuwabohu-aus-burg-eulenstein/

Mo, 21.2.
15:00 Uhr
Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke
Münchner Stadtbibliothek Pasing, München

Interaktives Vorlesen; ab 4 Jahren
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/stadtteilbibliotheken/pasing/veranstaltungen/veranstaltung-tag/fraeulein-hicks-und-die-kleine-pupswolke/

Mo, 21.2.
15:30 Uhr
Vorlesedienstag
Münchner Stadtbibliothek Moosach, München

Vorlesen mit den Lesefüchsen, 4 bis 10 Jahre
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/stadtteilbibliotheken/giesing/veranstaltungen/veranstaltung-tag/vorlesedienstag-8/

Mo, 21.2.
16:00 Uhr
Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein (2.Lesung)
Münchner Stadtbibliothek Bogenhausen, München

Bilderbuchkino mit Agnes Kraus; ab 3 Jahren;
Bitte vorher anmelden: Tel.: 089/928781-0 oder per mail
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/stadtteilbibliotheken/bogenhausen/veranstaltungen/veranstaltung-tag/das-kleine-gespenst-tohuwabohu-aus-burg-eulenstein-1/

Di, 22.2.
16:00 Uhr
Welttag der Muttersprache
Münchner Stadtbibliothek Bogenhausen, München

Vorleseaktion in mehreren Sprachen in der Stadtbibliothek Bogenhausen. Ab 3 Jahren
Bitte vorher anmelden: Tel.: 089/928781-0 oder per Mail
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/stadtteilbibliotheken/bogenhausen/veranstaltungen/veranstaltung-tag/welttag-der-muttersprache-1/

Di, 22.2.
16:00 Uhr
¿Dónde está mi tesoro?
Münchner Stadtbibliothek Hadern, München

Internationaler Tag der Muttersprache: Vorlesen in spanischer Sprache, von 3 bis 6 Jahren
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/stadtteilbibliotheken/hadern/veranstaltungen/veranstaltung-tag/la-ballena-roja-que-se-targo-una-data-blanca-kopie-1/

Do, 24.2.
15:00 Uhr
Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke
Münchner Stadtbibliothek Laim, München

Bilderbuchkino; ab 3 Jahren, Mitmachkarten in der Bibliothek
http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/bibliotheken/stadtteilbibliotheken/laim/veranstaltungen/veranstaltung-tag/findus-zieht-um-kopie-1/

1 2 3 4 5 6 7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Webhosting mit Host Europe