KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • Eröffnungsveranstaltung zum Sommerferien-Leseclub. Tofu der Superhund – Autorenlesung mit Judith Allert.
    • Freitag, 21. Juli 2017
    • Gasteig, Bibliothek / Forum (Ebene 1.1), München
    • Für Kinder ab 7 Jahren. Judith Allert liest aus ihrem neuen Kinderroman »Tofu der Superhund«: Leas Mutter träumt von der Südsee, ihr Vater von schnellen Autos, die Schwester vom Superhandy und der Bruder von einem Heldenkostüm. Eine Erbschaft scheint alle Träume wahr werden zu lassen. Doch statt einem Haufen Geld bekommen sie einen Hund, einen Superhund! Der Sommerferien-Leseclub feiert 10 Jahre – mit Eis und Tofu, dem Superhund! Dauer: ca. 60 Minuten. Anmeldung unter 089. 48 0 98-3338 oder Mehr…

Aktuell
Das GästeSpiel 2017 – Die netteste Demo des Jahres Vielen Dank an alle Mitwirkenden für eine großartige Kulturprozession! Dieser... mehr...
<< Jul 2017 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Der Verein

Anfang 2011 wurde der Verein KulturRaum München e.V. (zunächst unter einem anderen Namen) gegründet und als gemeinnützig anerkannt. Den Vorstand bilden heute Sabine Ruchlinski, Utto Kammerl, Evamaria Kern, Irmelin Ritzert und Martin Bayer. Seit dem Start der Vermittlung im Oktober 2011 ist unser Projekt KulturRaum München stetig gewachsen.

Im Herbst 2013 erreichte der KulturRaum München e.V. im BR-Wettbewerb „Miteinander! Neues entdecken“ den ersten Platz und wurde zur besten ehrenamtlichen Initiative für Wissen und Bildung erklärt.

KulturRaum München ist Mitglied in der bundesweiten Arbeitsgemeinschaft Kulturelle Teilhabe in Deutschland.

 

  • Wir vermitteln inzwischen monatlich ca. 1.700 Karten an unsere ca. 8.000 KulturGäste. Insgesamt konnten wir bereits über 48.000 kostenlose Tickets an kulturbegeisterte Münchner mit geringem Einkommen vermitteln (Stand Dezember 2015 – im Februar 2016 vermittelten wir das 50.000ste Ticket).

 

 

  • Unser Team aus aktuell 65 Mitarbeitern (davon 60 Ehrenamtliche) trägt jeden Tag zum Erfolg dieses Projekts bei.

 

  • Im Rahmen des Projekts KulturKinder München können wir bereits 1.500 Kindern  regelmäßig eine Freude bereiten.

 

  • Ein zusätzlicher Service von KulturRaum München e.V. ist der neue Online-Kalender für kostenlose Veranstaltungen in der Landeshauptstadt. Unter dem Motto „Eintritt.Frei“ richtet sich das Engagement von KulturRaum München e.V. somit nun auch an jene Kulturinteressierte, die nicht die Kriterien für KulturGäste erfüllen.

 

  • Im LiteraturRaum tauschen sich seit Ende 2013 interessierte KulturGäste bei regelmäßigen Lesezirkeln mit Texten auseinander, die gemeinsam besprochen und als Basis für den Austausch persönlicher Erfahrungen herangezogen werden.

 

  • Aktuell arbeiten wir am Projekt KulturKick. Seine Aufgabe ist es, Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren die kulturelle Teilhabe in München leichter zugänglich zu machen.

 

  • Wir erschließen neue Zielgruppen, indem wir spezielle Programme für Kinder und Jugendliche, für Rentner und Menschen mit Behinderung entwickeln. In Zukunft sollen darüber hinaus auch Museums- und Ausstellungsbesuche, Vorträge und Stadtführungen angeboten werden.

 

Neben dem KulturRaum München e.V. gibt es zahlreiche weitere Initiativen für kulturelle Teilhabe in Deutschland. Eine Übersicht finden Sie hier.