KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • Klangfest 2017
    • Samstag, 3. Juni 2017
    • Gasteig, 81667 München
    • Die musikalische Vielfalt in München bei 32 Konzerten auf vier Bühnen, einer Podiumsdiskussion und CD-Salon. Mehr…

Aktuell
Kommt zum KulturFlohmarkt! Der KulturRaum München macht mit bei den Hofflohmärkten im Viehhofviertel:... mehr...
<< Mai 2017 >>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Aktuell

Kommt zum KulturFlohmarkt!

Der KulturRaum München macht mit bei den Hofflohmärkten im Viehhofviertel: Diesen Samstag, den 6. Mai, gibt es bei uns in der Zenettistr. Ecke Thalkirchner Straße einen KulturFlohmarkt. Mitarbeiter, Freunde und Förderer des Verein haben fleißig Sachen gespendet. Wer also etwas zum Schmökern sucht, einen Filmklassiker oder gute Musik, ist bei uns gut aufgehoben. Beginn: 10 Uhr!
Alle Einnahmen gehen zu 100% an den gemeinnützigen Verein KulturRaum München.

Neben den Flohmarktgeschichten, findet Ihr bei uns auch individuelle, handgemachte Postkarten von Peace of Paper Workshop.

Zudem sind kleinformatige, gerahmte Fotografien von ANDREAS BOHNENSTENGEL zu sehen und auch zu erwerben. Der Fotograf dokumentiert seit mehr als 20 Jahren das Leben und den Wandel des Stadtteils bzw. von München.

Kuchen spendiert uns das CAFE ZIMT aus der Dreimühlenstraße.
Also, schaut’s vorbei.

Besten Dank auch an die Markthallen München, unsere Vermieter, und unsere direkten Nachbarn, wie der ZENETTI JUGENDTREFF, die unsere Ideen und Aktionen stets wohlwollend begleiten.

Mehr unter: Hofflohmärkte Viehhofviertel (aka Schlachthof & Dreimühlen)

05.05.2017


 

Erstes Redaktionstreffen fürs MixMuc Magazin

Letztes Wochenende hat sich das MixMuc Team zu seiner ersten Redaktionssitzung zusammengefunden. Geplant ist ein kunterbuntes, kreatives und innovatives Printmagazin. Release: beim Panama Plus Festival von 26.6. bis 2.7.2017 im Kreativquartier, wo man es käuflich erwerben kann. Unterstützung bekommt das Team von NJB Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V.

mixmuc_klein

03.05.2017


 

MixMuc Chor: Mitsinger gesucht!

Ab Ende April beginnen die Chorproben mit unserem „MixMuc Chor“. Für die Leitung  des dreimonatigen Chorprojektes  konnten wir die Münchner Musikerin  und Komponistin Manuela Rzytki gewinnen, die bereits mehrere Chöre geleitet hat.
Chorprobenstart ist ab dem 27.4. immer am Donnerstag um 19:30 Uhr im Bellevue die Monaco (Müllerstr. 2). Erster Auftritt wird auf dem GästeSpiel am 12.Juli sein, weitere Möglichkeiten für Auftritte sind in Planung.
Wer gerne mitmachen möchte und verbindlich einmal in der Woche zum Proben kommen kann, meldet sich bitte bis 20. April per Mail bei Luisa Berauer.
Eingeladen sind Ehrenamtliche und KulturGäste des KulturRaumes sowie unsere SozialPartner und KulturPartner.
Finanzielle Unterstützung bekommen wir dafür vom Verein „Münchner Freiwillige – Wir helfen e.V.“ und von „Münchner Lichterkette e.V.“
Wir würden uns freuen, wenn ihr dabei seid!

13.04.2017


Der Jahresbericht 2016 ist da!

Der Jahresbericht 2016 mit vielen guten Neuigkeiten und interessanten Hintergrundinfos ist da! Was gibt es Neues vom KulturRaum und seinen Projekten KulturKinder, KulturKick und KulturPaten für München? Lesen Sie nach.

03.04.2017


 

Flyer in einfacher Sprache: Daumen hoch!

„Gratulation zu Ihrem Flyer!“ oder „Ihr neuer Flyer gefällt mir sehr gut! Klar und ansprechend!“ sagen unsere SozialPartner.

Denn wir haben unseren grünen „Werden Sie unser KulturGast“-Flyer in einfache Sprache übersetzen lassen. Der neue Flyer in einfacher Sprache erklärt unser Projekt in einfachen Worten und beinhaltet einen separaten und vereinfachten Anmeldebogen, der im Flyer liegt. Zum Flyer gehts hier.

16.03.2017


„Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ extra für KulturKinder

In den Faschingsferien freuten sich 140 KulturKinder über eine Sondervorstellung von „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ im Mathäser Kino. Friedrich Mücke, der Darsteller des fiesen Sir Joshua aus dem Film war persönlich da um die zahlreichen Fragen der Zuschauer zu beantworten. Vielen Dank an STUDIOCANAL, den Mathäser Filmpalast und natürlich Friedrich Mücke für diese tolle Aktion!

DSC08430_klein

RobbiTobbi_Main_klein

 

06.03.2017


 

ZAIDE. EINE FLUCHT. – Wir waren mit einem Infostand vertreten

Am 11., 13. und 14. Januar war der KulturRaum München in der Alten Kongresshalle mit einem Infostand bei einem bemerkenswerten Projekt dabei.

ZAIDE. EINE FLUCHT. ist ein Musiktheaterprojekt des Vereins Zuflucht Kultur e.V., das Mozarts unvollendete Oper mit den Beiträgen von geflüchteten MusikerInnen, TänzerInnen und SchauspielerInnen aus Afghanistan, dem Irak, Iran, Pakistan, Nigeria und Syrien verbindet. Die Geschichte von Zaide und ihrem Geliebten Gomatz wird vor dem Hintergrund aktueller Ereignisse neu erzählt. Die Flucht vor Krieg und Gewalt sowie die Isolation und Irritation in der Fremde wird aus vielen Perspektiven reflektiert und durch Mozarts Musik mit Leben gefüllt.

Der Bezirksausschuss München 2 hat unseren KulturGästen Karten zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Mehr Infos bei Zuflucht Kultur.

 

Zaide

16.01.2017


 

Viva Verdi! Benefizkonzert des ASO begeistert die Zuhörer

Das Akademische Sinfonieorchester München, langjähriger KulturPartner von KulturRaum München, begeisterte am Freitag Abend die Zuhörer im Herkulessaal mit seiner Interpretation des Verdi Requiems. Unter musikalischer Leitung von Carolin Nordmeyer brachte das ASO zusammen mit dem Domchor München und dem Philharmonischen Chor Fürstenfeld Verdis sakrales Meisterwerk den zahlreich erschienenen Konzertgängern nahe. Das junge hochkarätige Soloquartett mit Kerstin Descher, Oxana Arkaeva, Stefano Hwang und Igor Tsarkov waren einfach gut!

Der gesamte Erlös aus diesem Benefizkonzert fließt an den KulturRaum München e.V. Wir bedanken uns bei den Musikern und allen Mitwirkenden dieses Abends!

 

aso-muc-foto-rank-auswahl-konzert-0005-1024x306

Foto: Akademisches Sinfonieorchester

5.12.2016


Wow! Beworben, viel geklickt und gewonnen!

Wir sind einer von 4 Gewinnern des diesjährigen PENNY Förderkorbs!

Dazu waren in München bis Mitte September gemeinnützige Vereine eingeladen, sich um einen der insgesamt vier Förderpreise zu bewerben. Vom 23. September bis 21. Oktober konnte mit „Danke“ Klicks für den jeweiligen Favoriten abgestimmt werden. Aus den Vereinen mit den meisten Stimmen wählte eine mehrköpfige Jury von unabhängigen Fachleuten die Gewinner. Mit den vier Förderpreisen, die mit jeweils 3.000 Euro dotiert sind, unterstützt PENNY gezielt die Kinder- und Jugendförderung in München.
Herzlichen Dank an den PENNY.FÖRDERKORB und deren Organisatoren, auch für die schöne Preisverleihung im Kleinen Theater in Haar bei München am 15.11. Und natürlich nochmal besten Dank an unsere KulturGäste und unsere Ansprechpartner bei unseren Sozial- und KulturPartnern & Freunden des Vereins für die zahlreichen „Danke -Klicks“.

 

Mit uns wurden die Projekte/Initiativen des Münchner Schülerbüro, Studenten bilden Schüler e.V. – München und der ESV Sportfreunde München-Neuaubing e.V. mit Preisgeldern ausgezeichnet. Da könnten sich noch Synergien ergeben …

 

München, 15.11.2016: Kleines Theater Haar, Preisverleihung Penny Förderkorb. Foto: Lukas Barth

München, 15.11.2016: Kleines Theater Haar, Preisverleihung Penny Förderkorb. Foto: Lukas Barth

16.11.2016


 

Helfer Herzen für den KulturRaum!

Helfer Herzen – der dm-Preis für Engagement ging dieses Jahr unter anderem an den KulturRaum München. Bei der Preisübergabe im dm Markt am Hauptbahnhof hat uns letzten Mittwoch unsere Vorstandsfrau Sabine Ruchlinski vertreten. Wir freuen uns sehr über die 1000 € Unterstützung für unsere Arbeit!

arnulf1

24.10.2016