KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • LIVE ART EVENT
    • Mittwoch, 26. Juli 2017
    • Museum of Urban and Contemporary Art – MUCA, München
    • Das bekannteste Berliner Tape-Art Künstler-Kollektiv Klebebande wird am 26.07. live ihrem Konzept von „Raum & Zeit“ auf den fünf Wänden des begehbaren Oris CUBE, visuell Ausdruck verleihen. An diesem Tag sind Zuschauer herzlich willkommen, die Klebebande live bei ihrer Arbeit zu erleben. Mehr…

Aktuell
Das GästeSpiel 2017 – Die netteste Demo des Jahres Vielen Dank an alle Mitwirkenden für eine großartige Kulturprozession! Dieser... mehr...
<< Jul 2017 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Ansprechpartner

Sie haben Fragen, Anregungen, Ideen, Kritik? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Luisa Berauer
Büro, KulturPaten für München, Gruppenvermittlung, MixMuc
Daniela Biebl
LiteraturRaum
Gabriele Forstner
KulturRaum Guide, Newsletter
Martin Forstner
Reporting
Utto Kammerl
Finanzen, Vorstand
Evamaria Kern
Personal, SozialPartner, Vorstand
Sophie Marshall
Büro, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Museen, Eintritt.Frei
Katharina Maurer
Büro, Fundraising, KulturPartner, KulturKinder München, KulturPaten für München, Bundesvereinigung Kulturelle Teilhabe
Julia Rid
MixMuc
Irmelin Ritzert
Aufnahme Gäste, SozialPartner, Vorstand
Sabine Ruchlinski
Finanzen, Fundraising, Internet, KulturPartner, Vorstand
Clara Sachs
Büro, KulturPartner, KulturKinder München, KulturPaten für München, Bundesvereinigung Kulturelle Teilhabe
Heidi Schlager
Büro, Einsatzplanung, Buchhaltung, Gästeverwaltung
Nikolaus Schön
Fundraising, Social Media, Datenbank & IT, GästeSpiel
Heribert Uschtrin
Vorstand
Muur Vindel Sanz
Büro, Gästeverwaltung, Post
Anne-Isabelle Zils
Büro, Ehrenamtsbetreuung, Jugendprojekt KulturKick