KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • Vernissage „Hosgeldiniz“ – „herzlich willkommen“
    • Dienstag, 19. September 2017
    • Kulturzentrum Trudering, München
    • Am Dienstag, 19. September um 19 Uhr wird eine besondere Fotoausstellung im Kulturzentrum Trudering eröffnet: Vier persönliche Lebensgeschichten von türkischen GastarbeiterInnen in Bild und Text zeigen exemplarisch, wie die Zuwanderung in den 60er Jahren verlief. Mehr…

Aktuell
Wir sind wieder da! Die Kartenvermittung an unsere KulturGäste startet wieder – und wir freuen... mehr...
<< Sep 2017 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Gästestimmen

Etwa 8.000 KulturGäste sind in der Datenbank vom KulturRaum München gespeichert. Hier ein paar O-Töne von Gästen, die eine von uns vermittelte Veranstaltung besucht haben:

 


„Herzlichen Dank für 2 super schöne Abende, die ich dank Ihrer Bereitstellung der Karten verbringen durfte. Der Abend war wunderschön und die 1 1/2 Stunden hätten gerne mit zahlreichen Zugaben verlängert werden dürfen – aber ich weiß, wie anstrengend es ist, ein Musikinstrument zu spielen und dann noch für Stücke, die sehr intensiv sind. Das Stück des gestrigen Abends war sehr schön […]. Positiv überrascht hat mich die schauspielerische Glanzleistung […]. Ebenfalls an der Inszenierung hat mir sehr gefallen, dass bekannte Gesichter von Schauspielern auch in Nebenrollen zu sehen waren. […] Alles in allem zwei wirklich sehr überragende Abende …“


„Mein Kind hat letzten Montag ein Konzert besucht. Karten hierfür hat es vom KulturRaum erhalten. Ganz herzlichen Dank dafür! Aufgrund der schweren geistigen Behinderung (keine Sprache) ist es sehr schwer herauszufinden, was mein Kind wirklich interessiert. Manchmal landet man einen Volltreffer und an manchen Tagen funktioniert das, was gestern noch interessant war, nicht mehr. Umso mehr haben wir uns mit unserem Kind gefreut, dass der Abend ihm sehr gut gefallen hat und es großen Spaß hatte. Unser Kind ist gerne dort wo viel los ist, es beobachtet dann alle und alles ganz genau …“


„Jedes Mal, wenn wir Ihre Stimme hören, freuen wir uns unendlich, weil das Vergnügen, das uns die von Ihnen vorgeschlagenen Veranstaltungen bringen, unser Leben bereichert. Danke für Ihre Unterstützung, Ihre Freundlichkeit, für Ihre Mission!“


„Ich möchte mich für die Konzertkarten für gestern Abend im Herkulessaal bedanken. Das war wirklich ein Fest. Der Solist, Barnabas Kelemen, ein Ausnahmegenie, der mit seinen 35 Jahren bereits Professor ist, hatte eine geradezu unbändige Ausstrahlung und hat das doch eher verwöhnte und trockene Münchner Konzertpublikum zu Begeisterungsstürmen hinreißen können. Noch nie habe ich in einer Konzertpause derartige Begeisterung des Publikums erlebt. Jeder sprach mit jedem, in diesen Kreisen fast unmöglich. Vielen Dank, davon kann man noch eine ganze Zeit lang leben.“


„Ein herzliches Dankeschön für einen unglaublichen Abend! Ein Musical über die Beziehung von Wahrheit, Wirklichkeit und Willenskraft, das mit diesen Akteuren schafft, was Theater eben im besten Falle kann: Mit dem Spiel auf der Bühne tiefe Wahrheiten so transportieren, dass sie sich gegenseitig immer noch verstärken: die Tränen der Katharsis und das Hirnrindenprickeln ob des exzellenten Schliffs der Worte wie des Spiels. Von ganzem Herzen und Hirn: Danke.“


„Wie großartig ich Euer/Ihr Engagement finde und dass mir das wirklich viel bedeutet, mit eurer Unterstützung von Zeit zu Zeit ins Theater/Konzert oder ähnliches zu gehen.“


„Hoffe, bald mal wieder von Ihnen zu hören, weil ich froh bin, zu den Menschen zu gehören, denen Sie ein Stückchen Lebensfreude schenken.“


„Die Familie […] bedankt sich für den hervorragend gestalteten Abend im Carl-Orff-Saal im Gasteig. Ohne Ihre Hilfe wäre uns ein solcher Besuch nicht möglich gewesen. Dieses Mal war es noch ein ganz besonderes Erlebnis. Besten Dank.“


„Wir – mein Mann und ich – sind Ihnen zutiefst dankbar für ein wunderschönes Konzert auf Schloss Schleißheim, das wir besucht haben. Es war ein sehr interessantes Programm von Mozart, Bach und Vivaldi mit hoch professionellen Musikern im großartigen Barocksaal, wo wir zum ersten Mal waren. Wir hatten Glück gehabt mit dem schönen Wetter und konnten vor dem Konzert und in der Pause einen herrlichen Park genießen. Alles zusammen hat uns einen fabelhaften Eindruck gemacht. Wir bedanken uns bei Ihnen vielmals und hoffen auf weitere Verbindungen.“


„Danke für den spannenden Performance-Abend! Sie haben nicht nur mir, sondern auch meiner besten Freundin (alleinerziehende Mutter von drei Kindern) einen schönen, interessanten Abend geschenkt, den wir uns sonst sicher nicht hätten leisten können! Lebensfreude und Highlights zu verschenken ist eine super Idee! Wünsche Ihnen von Herzen weiterhin „gutes Gelingen“ – und nochmals „Danke“, dass es Sie gibt!“


„Die von Ihnen vermittelten Kulturveranstaltungen kamen in unserer Familie allesamt sehr gut an. Toll, dass es eine solche Institution gibt. Toll, dass man so unbürokratisch
Kultur wieder genießen kann. Toll, dass man wieder am kulturellen Leben teilhaben kann, ohne betteln gehen zu müssen. Vielen DANK.“


Frau […] bedankt sich für die Karten. Besonders toll findet sie die Möglichkeit, als Hartz IV-Empfängerin Freunde oder Bekannte einladen zu können. Unser Angebot hilft ihr aus der Isolation heraus und gibt ihr neues Selbstbewusstsein.


Frau […] ist hin und weg vom […] Stück, das sie ihre gesundheitlichen Beschwerden vergessen ließ.


„Ich […] fand das Theaterstück sehr gut und geistig anregend. Ich war zum ersten Mal in diesem Theater und würde gerne weitere Veranstaltungen dieser Art in Anspruch nehmen. Vor allem die vielen Kleinkunstbühnen (die ich selten besuchen kann) in München sind sehr unterstützenswert und dass auch eigene Autorenstücke mehr Beachtung in der Öffentlichkeit finden. Mir hat das Stück sehr gut gefallen und es war sehr gut inszeniert.“


„[…] Insgesamt eine Vorstellung, die mich in meinem Repertoire an Theaterbesuchen mal wieder bereichert hat. Vielen Dank nochmal für die Karten und ich freue mich schon auf den nächsten Besuch, wohin auch immer.“


„Herzlichen Dank für die 2 Konzertkarten für das Frühlingskonzert der Philharmonie DaCapo im Gasteig. Ich habe mich riesig gefreut, schon eine Woche nach Anmeldung bei Ihnen Karten zu erhalten. Damit hätte ich niemals gerechnet. Es war schön, mal wieder in einem Konzert sein zu können. Meine Begleiterin hat sich auch riesig gefreut.“


„Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für die Teilnahme am gestrigen Konzert in der Philharmonie. Es war ein furioser Abend. Ich bin Ihnen sehr dankbar, dass ich durch Ihre Hilfe wieder am kulturellen Leben in München teilhaben kann.“


„Hiermit möchte ich mich ganz herzlich für die Karten der ausgezeichneten Entertainer Die Baseballs bedanken. Es war für mich ein unvergleichlicher Abend. Ich habe sogar meine Schmerzen vergessen können.“


„Vielen herzlichen Dank für die schönen Stunden, die ich dank Ihrer Kartenvermittlung genießen durfte. Meine ‚Schwellenangst‘ bei so manch renommiertem Haus hat sich vermindert.“


„Ich möchte Ihnen herzlich danken für den reizenden Abend […], den wir in der Bayerischen Staatsoper verbringen durften. Dieses Konzert hat uns viel Freude bereitet. Ohne Ihr Team könnten wir und dieses Konzert nicht leisten und besuchen.“


„Er hat es genossen!! Er war fast der Älteste, aber er fand‘s großartig, in wohnungsnähe ist er dann beschwingt und erfüllt nach Hause gegangen. Er ist total begeistert vom Angebot und freut sich auf die nächste Veranstaltung – sagt einfach ‚Danke‘.“


„Liebes Team vom Kultur-Raum, ich möchte mich ganz herzlich bedanken für den schönen Konzertabend […] im Hubertussaal im Schloss Nymphenburg, auch im Namen meiner Schwester, die zusammen mit mir dort war und ebenfalls begeistert war. Das war ein völlig unerwartetes Geburtstagsgeschenk […] das mir große Freude bereitet hat – Danke!“


Frau […] hat angerufen und sich sehr für die Karten für ihren behinderten Sohn bedankt. Es hat ihm sehr gefallen und sie freut sich auf das nächste Mal. „Vielen Dank!“


„Vielen Dank für dieses tolle Angebot, das KulturRaum anbietet!“


Frau […] bedankt sich vielmals für die Karte für das Cuvilliés-Theater am – es hat ihr gefallen, und sie hat sich sehr gefreut, als Münchnerin endlich einmal in diesem Theater gewesen zu sein.