KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • Munich Rocks! Fun for Free
    • Donnerstag, 19. Juli 2018
    • Muffatwerk, München
    • Mehr…

Aktuell
Ausgehetzt – Wir sind am Samstag dabei #ausgehetzt – Gemeinsam gegen die Politik der Angst! KulturRaum München hat... mehr...
<< Jul 2018 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Veranstaltungen - 14 Dez 17

Fr, 10.11. - So, 17.12.
12:00 Uhr
RE-A-LI-TÄ-TEN
Seidlvilla, München

Abschlussausstellung von Studierenden des Instituts für Kunstpädagogik der LMU München. Mehr…

Do, 14.12.
09:00 Uhr
Herr Maier – Erfinder des Selfies
Stadtteilkulturzentrum Guardini90, München

Seit seinem ersten Selfie 1972 auf dem Set von „Der Kommissar“ mit Erik Ode jagt der Autogrammjäger und meist beschäftigte Statist des deutschen Films und Fernsehens, Wolfgang Maier, akribisch und ohne Unterlass dem neuesten Foto mit VIPs aus Politik, Sport und Showbusiness hinterher. mo-fr von 9.00 bis 12.00 / mo bis do von 17.00 bis 19.00 Uhr sowie bei Veranstaltungen und nach Vereinbarung / in den Schulferien geschlossen. Mehr…

Do, 14.12.
09:30 Uhr
MON ONCLE
Monacensia im Hildebrandhaus, München

Klaus und Heinrich Mann. Eine Ausstellung der Monacensia im Hildebrandhaus. Mo – Mi, Fr 9.30 – 17.30 Uhr, Do 12.00 – 19.00 Uhr, Ausstellungen auch Sa, So 11.00 – 18.00 Uhr. Mehr…

Do, 14.12.
10:00 Uhr
Ausstellung: DIE GROSSE BESETZUNG
Pasinger Fabrik, Bar, München

Malerei von Robert Weissenbacher. In seiner Malerei tauscht der Künstler unseren grauen Alltag durch expressive und farbenfrohe Aktionen aus, deren Protagonisten häufig maskiert sind. mehr…

Do, 14.12.
10:00 Uhr
Fotoausstellung: „Trudering – wie’s früher war“
Kulturzentrum Trudering, München

Aus dem Truderinger Stadtviertelarchiv werden die schönsten, schrägsten und interessantesten gezeigt. Die 20 großformatigen Tafeln sind thematisch geordnet: Z.B. Truderinger Wirtschaften, die Feuerwehr, Kirchen und besondere Ereignisse. Mehr…

Do, 14.12.
10:00 Uhr
SHOWCASE – Künstlerbücher aus der Sammlung der Bayerischen Staatsbibliothek
Bayerische Staatsbibliothek Schatzkammern, 1. OG, München

Unter dem Titel SHOWCASE präsentiert die Bayerische Staatsbibliothek ausgewählte Exponate ihrer seit 1915 aufgebauten, heute international hochrangig ausgebauten Sammlung von Künstlerbüchern. An Samstagen und Feiertagen geschlossen. Kostenlose öffentliche Führungen für Einzelpersonen: donnerstags um 16:30 Uhr und sonntags um 14:00 Uhr. Mehr…

Do, 14.12.
10:00 Uhr
Stimmungsbilder – Bilderstimmung
Stadtbibliothek Neuhausen, München

Ausstellung von Silvia Eger. Montag, Sonn- und Feiertage geschlossen. Mehr…

Do, 14.12.
10:00 Uhr
unitedstates pt.2 – Eine Werkschau mit Fotografien von Mark Steinmetz
Amerikahaus / Amerikahaus München, München

In seiner Heimat Amerika ist Mark Steinmetz‘ Werk in sämtlichen bedeutenden Sammlungen für zeitgenössische Fotografie vertreten. Mo-Fr: 10-17 Uhr, Mi: 10-20 Uhr, So: 10-16 Uhr. Mehr…

Do, 14.12.
10:00 Uhr
Weltkinder – Vorlesen in vielen Sprachen
Münchner Stadtbibliothek Westend, München

Die Münchner Stadtbibliothek Westend bietet für Kinder „Weltkinder – Vorlesen in vielen Sprachen“ an. Es wird ein ausgewähltes Bilderbuch in deutscher, englischer, französischer und türkischer Sprache vorgelesen. Im Anschluss können die Kinder spielerisch das Gehörte verarbeiten, sowie die eigenen Sprachkenntnisse einbringen. Anmeldung in der Bibliothek / ab 5 Jahren. Mehr…

Do, 14.12.
11:00 Uhr
AUSSTELLUNG: FREMD IST DER FREMDE NUR IN DER FREMDE
Mohr Villa Freimann, München
Günter Wangerin, einem breiteren Publikum bekannt geworden u.a. durch seine provokanten Kunstaktionen im öffentlichen Raum, schlägt in den gezeigten Werken einen Bogen von der Zeit der sogenannten Gastarbeiter bis in die Gegenwart. In Wangerins Augen enthält der Satz von Karl Valentin die traurige Feststellung, dass ein Land, das seine Zuwanderer*innen nur als Fremde sieht, selbst eine Fremde ist. Auch für die Alteingesessenen. Mehr…
1 2 3 4 5 6