KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • Sommerfest des Volkstheaters
    • Sonntag, 22. Juli 2018
    • Münchner Volkstheater, München
    • Ab 19 Uhr steigt, bei (fast) jedem Wetter, unser alljährliches Sommerfest im Biergarten des „Meschugge“. Es spielt Banda Internationale! Bis 23 Uhr gibts Musik, Speis und Trank. Mehr…

Aktuell
Ausgehetzt – Wir sind am Samstag dabei #ausgehetzt – Gemeinsam gegen die Politik der Angst! KulturRaum München hat... mehr...
<< Jul 2018 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Veranstaltungen - 16 Jan 18

So, 7.1. - Di, 23.1.
12:00 Uhr
Fotoausstellung: Traum und Tristesse
Seidlvilla, München

Im Münchner Stadtteil Schwabing an der Leopoldstraße, etwas versteckt hinter der Mensa der Universität, liegt der Leopoldpark, ein traumhaft schönes Stück Natur mit uralten Bäumen und stillen Flecken – ein bemerkenswerter Kontrast zum Trubel der Maxvorstadt. Auf den ersten Blick scheint der Park nichts Besonderes zu sein, er ist recht klein und durchaus gezeichnet von der tristen Infrastruktur des urbanen Lebens, wie sie eben zu einer Grünanlage mitten in der Stadt dazugehört. Doch wird er auch von vielen geliebt, und intensiv genutzt. Es ist gerade dieses Spannungsverhältnis zwischen Bewahren und Benutzen der Natur, zwischen Traum und Tristesse, das den Leopoldpark so faszinierend macht. Diese Diskrepanz erkundet Wolfgang Strassl in seinen Fotografien. Mehr…

Di, 16.1.
08:00 Uhr
»Der vielleicht spannendste Stadtteil Münchens!« Haidhausen 1945 bis 1990
Gasteig, Glashalle 1. OG, München

Die Ausstellung von Kurator Hermann Wilhelm findet anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Haidhausen-Museums statt und dokumentiert die Veränderungen eines Stadtgebiets hin zu einem vielseitigen und kulturellen Mittelpunkt der Stadt München. Mehr…

Di, 16.1.
09:00 Uhr
Edwin Kunz: Himmel Erde Seenland
bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting, Gauting Bayern

Der Fotograf Edwin Kunz zeigt Bilder aus seinem Fotoband „Himmel Erde Seenland“, dem zweiten Buch, in dem er den Blick auf seine Heimat von der Isar über den Starnberger See bis zum Ammersee zeigt. Di, Do, Fr 09:00 – 12:00 + 15:00 – 18:00; Mi 09:00 – 12:00 | sa 10:00 – 12:00. Mehr…

Di, 16.1.
10:00 Uhr
Fotoausstellung: „Trudering – wie’s früher war“
Kulturzentrum Trudering, München

Aus dem Truderinger Stadtviertelarchiv werden die schönsten, schrägsten und interessantesten gezeigt. Die 20 großformatigen Tafeln sind thematisch geordnet: Z.B. Truderinger Wirtschaften, die Feuerwehr, Kirchen und besondere Ereignisse. Mehr…

Di, 16.1.
10:00 Uhr
Stimmungsbilder – Bilderstimmung
Stadtbibliothek Neuhausen, München

Ausstellung von Silvia Eger. Montag, Sonn- und Feiertage geschlossen. Mehr…

Di, 16.1.
11:00 Uhr
AUSSTELLUNG: FREMD IST DER FREMDE NUR IN DER FREMDE
Mohr Villa Freimann, München
Günter Wangerin, einem breiteren Publikum bekannt geworden u.a. durch seine provokanten Kunstaktionen im öffentlichen Raum, schlägt in den gezeigten Werken einen Bogen von der Zeit der sogenannten Gastarbeiter bis in die Gegenwart. In Wangerins Augen enthält der Satz von Karl Valentin die traurige Feststellung, dass ein Land, das seine Zuwanderer*innen nur als Fremde sieht, selbst eine Fremde ist. Auch für die Alteingesessenen. Mehr…
Di, 16.1.
11:00 Uhr
AUSSTELLUNG: RÄUME FÜR EMPFINDUNGEN
Mohr Villa Freimann, München
Eine Rückschau auf den verstorbenen Freimanner Künstler Loc Quang Bui. Der in Vietnam geborene Künstler: „Die abstrakte Malerei gibt mir viele Gelegenheiten, aus jenen zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Winkeln Empfindungen wieder hervorzuholen.“ Mehr…
Di, 16.1.
11:00 Uhr
AUSSTELLUNG: RAUMTANZ – DEN EIGEN-SINN DES MATERIALS ENTDECKEN!
Mohr Villa Freimann, München

Objekte und Figuren aus Draht und Papier von Evelyn Detterbeck. Mehr…

Di, 16.1.
15:00 Uhr
Vorlesen mit den Lesefüchsen
Münchner Stadtbibliothek Laim, München

Jeden Dienstag entführen die Lesefüchse kleine und große Kinder in die phantastische Welt der Bücher. Ab 4 Jahren. mehr…

Di, 16.1.
15:30 Uhr
Buch auf, Film ab!
Internationale Jugendbibliothek, München

Jeder hat seine eigenen Vorstellungen zu Büchern, Geschichten und deren Figuren. Umso spannender, die eigenen Ideen in kleinen Filmen lebendig werden zu lassen! Mehr…

1 2 3