KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • Acht mal ankommen
    • Samstag, 24. Februar 2018
    • Monacensia im Hildebrandhaus / Forum Atelier, München
    • Ein internationales Kultur-Festival. Acht AutorInnen und KünstlerInnen …haben ihre Erfahrungen des Ankommens in Texte, Filme und Musik umgesetzt. Mehr…

Aktuell
Neuer KulturKick Videoclip Im Dezember 2017 haben sechs KulturKicker mit dem Regisseur Karnik Gregorian einen... mehr...
<< Feb 2018 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Veranstaltungen - 10 Feb 18

Sa, 10.2.
00:00 Uhr
Alexis Dworsky – Urban Playground
MaximiliansForum, München

Der städtische Raum wird zunehmend kommerzialisiert, durchsetzt von leblosen Werbeflächen und sich ausbreitenden Konsuminseln. Mitten in München setzte der Künstler Alexis Dworsky dagegen sein Konzept eines urbanen Trimm-Dich-Pfades, indem er die bestehende Situation und ihr urbanes Mobiliar umdeutet. Mehr…

Sa, 10.2.
09:00 Uhr
Ausstellung: Ricarda Blank – Natur- und Stadtbilder
Kultur-Etage Messestadt, München

Landschaften, Stadtansichten, Pflanzen, Tiere und Surreales sind die Sujets der Bilder von Ricarda Blank. Dabei verwendet sie Techniken wie Pastell, Aquarell, Gouache, Farbstifte und Acryl. Einige Bilde entstanden außerdem digital am Tablet. Die Ausstellung ist außerhalb der Ferien von Mo bis Fr von 9-12 Uhr, 13-16 Uhr und 18-21 Uhr, Di und Do auch 16-18 Uhr geöffnet. mehr…

Sa, 10.2.
09:00 Uhr
Die deutsche Muse – Illustrationen und Karikaturen von Elena Buono
Volkshochschule Pasing, München

Am glücklichsten ist die italienische Illustratorin Elena Buono mit dem Stift in der Hand. Ihre humorvollen Kinderbuchzeichnungen unterstreichen bildhaft die erzählten Geschichten und vermitteln gleichzeitig auf spielerische Art und Weise wichtiges Fachwissen. mehr…

Sa, 10.2.
09:00 Uhr
Edwin Kunz: Himmel Erde Seenland
bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting, Gauting Bayern

Der Fotograf Edwin Kunz zeigt Bilder aus seinem Fotoband „Himmel Erde Seenland“, dem zweiten Buch, in dem er den Blick auf seine Heimat von der Isar über den Starnberger See bis zum Ammersee zeigt. mehr…

Sa, 10.2.
09:00 Uhr
Elementarteilchen der Phantasie: BIG DATA und Datenbänder im Kopf
Bürgerhaus Römerschanz, Grünwald

Der Maler Arthur Schneid verbindet die moderne Welt der Hard- und Software mit der sinnlich-haptischen Wirkung leuchtender, pastos aufgetragener Ölfarben. Der Metalldesigner Jobst von Sydow drückt dasselbe in Skulpturen aus Bronze und Stahl mit Silber aus. mehr…

Sa, 10.2.
09:00 Uhr
Und über allem mahnt Lenin! Ausstellung zum Jubiläum 100 Jahre Russische Revolution
Volkshochschule Pasing, München

Der Münchner Fotograf und Autor Gregor M. Schmid zeigt mit seinen Bildern eine Zusammenschau der russischen Erinnerungskultur. Öffnungszeiten der Ausstellung in der Münchner Volkshochschule, Bäckerstraße 14: mo bis fr 9.00 bis 20.00 Uhr, sa/so 9.00 bis 17.00 Uhr // Öffnungszeiten der Ausstellung in der Pasinger Fabrik, Lichthof/Bar: mo bis so 10.00 bis 22.00 Uhr. mehr…

Sa, 10.2.
10:00 Uhr
Deutsch lernen am Computer mit Asylplus e.V.
Münchner Stadtbibliothek, Am Gasteig, Ebene 1.1, München

Deutsch lernen am Computer in 50 Sprachen. Bitte Kopfhörer mibringen. Mehr…

Sa, 10.2.
10:00 Uhr
Deutsch lernen am Computer mit Asylplus e.V.
Münchner Stadtbibliothek/Sendling, München

Deutsch lernen am Computer in 50 Sprachen; Learning German on the PC; Apprendre Allemand avec l’ordinateur. Bitte Kopfhörer mibringen. Mehr…

Sa, 10.2.
10:00 Uhr
energie.wenden
Deutsches Museum, München

Sonderausstellung zum Thema Energiewende. Wie lassen sich Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und soziale Gerechtigkeit unter einen Hut bringen? Mehr…

Sa, 10.2.
10:00 Uhr
Public! Debatten über Bibliotheken und urbane Öffentlichkeit
Münchner Stadtbilbliothek am Gasteig, München

Das Symposium „Public! Debatten über Bibliotheken und urbane Öffentlichkeit“ versucht
im Austausch mit den Vortragenden und dem Publikum Fragen zu beantworten. Das Platzkontingent ist begrenzt. Voranmeldung erforderlich. Mehr…

1 2 3