KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • München schillert – Gedichte aus dem Poesiebriefkasten
    • Freitag, 27. April 2018
    • Nachbarschaftstreff Langbürgener Straße, München
    • Mit „München schillert“ ist dem Smart & Nett Verlag ein besonderes Buch gelungen, das poetische Laien und Profis aus der Weltstadt mit Herz vereint. Zahlen Sie, was es Ihnen wert ist oder was Sie zahlen können. Mehr…

Aktuell
Der neue Jahresbericht ist fertig! Allen, die mehr über aktuelle Projekte und Entwicklungen des Vereins erfahren... mehr...
<< Apr 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Veranstaltungen - 26 Apr 18

Do, 26.4.
09:00 Uhr
Der Feind in der Stadt – Vom Umgang mit Seuchen in Augsburg, München und Nürnberg
Stadtarchiv, München

Die Ausstellung beleuchtet, wie die Städte Augsburg, München und Nürnberg vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert in kultureller, organisatorischer und städtebaulicher Weise auf die latente und die konkrete Gefahr reagierten. Mehr…

Do, 26.4.
09:00 Uhr
Via Jacobi – Auf dem Jakobsweg vom Bodensee nach Genf
Galerie eigenArt, München

Die Ausstellung zeigt Bilder der Via Jacobi quer durch die Schweiz. Aufnahmen von Bergen und Seen in der Schweiz wechseln sich ab mit ungeschönten Eindrücken vom Wanderweg – bei jedem Wetter. Öffnungszeiten: montags bis freitags 9.00 bis 21.00 Uhr sowie am Wochenende und in den Schulferien bei Kursbetrieb. Mehr…

Do, 26.4.
9:30: Uhr
Fang dir eine Geschichte. Vorlesen mit Apps
Gasteig, Kinder- und Jugendbibliothek, München

Bei Mitmach- und Vorlesegeschichten werden die Kinder interaktiv eingebunden und ganz spielerisch Sprach- und erste Lesekompetenz vermittelt. Der große bunte Buchbestand der Bibliothek lädt auch im Anschluss zum Verweilen, Stöbern und Weiterlesen ein. Mehr…

Do, 26.4.
10:00 Uhr
Ausstellung „Don Juan, Fausts spanischer Bruder“
Instituto Cervantes München, München

Die Figur des Don Juan gehört wie Faust zu den universalen europäischen Theatermythen. Don Juan, Verführer und selbstermächtigtes modernes Subjekt, fordert das Schicksal und die Vorsehung heraus. Mo-Do 10:00-18:00 Uhr. Mehr…

Do, 26.4.
10:00 Uhr
energie.wenden
Deutsches Museum, München

Sonderausstellung zum Thema Energiewende. Wie lassen sich Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und soziale Gerechtigkeit unter einen Hut bringen? Mehr…

Do, 26.4.
10:00 Uhr
Hoffnung trotz allem: Jüdisches Leben in Deutschland ab 1945
bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting, Gauting Bayern

Die Ausstellung „Hoffnung trotz allem“ zeigt jüdisches Leben in Deutschland ab 1945 bis heute und enthält viele Bilder und Erinnerungstexte aus dem DP-Lager Gauting, die in dieser Art erstmalig in Gauting gezeigt werden und vermittelt eine Vorstellung davon, welcher Willenskraft die physisch und seelisch entkräfteten Überlebenden des Holocaust bedurften, um sich wieder in ein einigermaßen normales Leben zu integrieren. mehr…

Do, 26.4.
10:00 Uhr
Kunstausstellung: Taciana Ottowitz – Lebewesen dieser Welt
Kulturzentrum Trudering, München

Die in England geborene und ausgebildete Illustratorin hat sich auf naturwissenschaftliche Tierzeichnungen spezialisiert. Ihre unerschöpfliche Inspirationsquelle ist die Vielfalt der Natur. Ihr Ziel: die Schönheit der Natur zum Ausdruck bringen. mehr…

Do, 26.4.
10:00 Uhr
Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Evas Töchter“
Monacensia im Hildebrandhaus, München

Führung durch die Sonderausstellung „Evas Töchter. Münchner Schriftstellerinnen und die moderne Frauenbewegung“ mit der Kuratorin Dr. Ingvild Richardsen. Anmeldung erforderlich unter Mehr…

Do, 26.4.
10:00 Uhr
Positionen zur Transformation der Stadt und Aneignung von städtischen Räumen
whiteBOX, München

Städte sind ständig im Interim. Die Arbeiten der Ausstellung verbindet die Darstellung eines Zaubers des Interim, der Veränderung städtischer Orte – des „nicht mehr“ und des „noch nicht“ – und sie untersuchen gleichzeitig kritische das „Wohin“. KünstlerInnen: Nina Fischer/Maroan El Sani, Pınar Öğrenci, Ahmet Öğüt mehr…

Do, 26.4.
10:00 Uhr
Weltkinder – Vorlesen in vielen Sprachen
Münchner Stadtbibliothek WestendWestend, München

Es wird ein ausgewähltes Bilderbuch in deutscher, englischer, französischer und türkischer Sprache vorgelesen, ab 5 Jahren. Anmeldung in der Bibliothek. Mehr…

1 2 3 4