KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • Tanz den Gasteig – Walpurgisnacht Vol. II
    • Samstag, 26. Mai 2018
    • Gasteig, Säle und Foyers, München
    • Zum dritten Mal präsentiert der Gasteig das größte Tanzfest der Stadt – dieses Mal unter dem Motto »Walpurgisnacht Vol. II«. Ab 15:00 Uhr heißt es wieder: Salsa, Swing, Techno, Volkstanz und mehr! Bei freiem Eintritt können alle, die Lust auf Tanzen haben, mehr als 15 Stile von Walzer bis Hip-Hop ausprobieren, Live-Musik hören oder sich einfach treiben lassen. Ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe, ob Swing, Tango, Vintage- oder Volkstanz – alles ist möglich! Mehr…

Aktuell
Der neue Jahresbericht ist fertig! Allen, die mehr über aktuelle Projekte und Entwicklungen des Vereins erfahren... mehr...
<< Mai 2018 >>
MDMDFSS
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Veranstaltungen - 17 Mai 18

Do, 17.5.
00:00 Uhr
Johannes Seyerlein | Spuren der Transzendenz
Münchner Künstlerhaus, München

Ikonen off stage – Johannes Seyerlein fotografiert Schauspieler unmittelbar nach dem Bühnenabgang in einer Zwischenwelt, die Raum lässt für Transzendenz: Die Rolle kaum verlassen, das Leben noch nicht wiedergefunden. Telefonische Voranmeldung für Ausstellungsbesucher ist erforderlich unter 089 / 59 91 84 14. mehr…

Do, 17.5.
07:00 Uhr
Ernst Herbeck – Texte und Zeichnungen
Werkgalerie im Einstein 28, München

Ernst Herbeck verbrachte den größten Teil seines Lebens als psychiatrischer Patient in einer Nervenklinik. In über 30 Jahren hat er ein umfassendes poetisches Werk geschaffen, das weit über den Kontext eines psychopathologischen Schreibens hinausstrahlt. Mehr…

Do, 17.5.
09:00 Uhr
Der Feind in der Stadt – Vom Umgang mit Seuchen in Augsburg, München und Nürnberg
Stadtarchiv, München

Die Ausstellung beleuchtet, wie die Städte Augsburg, München und Nürnberg vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert in kultureller, organisatorischer und städtebaulicher Weise auf die latente und die konkrete Gefahr reagierten. Mehr…

Do, 17.5.
09:00 Uhr
Via Jacobi – Auf dem Jakobsweg vom Bodensee nach Genf
Galerie eigenArt, München

Die Ausstellung zeigt Bilder der Via Jacobi quer durch die Schweiz. Aufnahmen von Bergen und Seen in der Schweiz wechseln sich ab mit ungeschönten Eindrücken vom Wanderweg – bei jedem Wetter. Öffnungszeiten: montags bis freitags 9.00 bis 21.00 Uhr sowie am Wochenende und in den Schulferien bei Kursbetrieb. Mehr…

Do, 17.5.
9:30: Uhr
Vier Fußballfreunde
Gasteig, Bibliothek / Forum (Ebene 1.1), München

Für Kinder ab 6 Jahren. Figurentheater mit dem Wodo Puppenspiel aus Mühlheim. Vom 17. Juni bis 15. Juli findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Die Truppe »Wodo Puppenspiel« möchte mit euch schon mal in die richtige Stimmung kommen, und zeigt sein Stück »Vier Fußballfreunde«. Es geht um Freundschaft, Teamgeist und natürlich um Fußball. Mehr…

Do, 17.5.
10:00 Uhr
Absolventenkongress Bayern 2018

Jobmesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals Mehr…

Karte nicht verfügbar
Do, 17.5.
10:00 Uhr
Ausstellung „Don Juan, Fausts spanischer Bruder“
Instituto Cervantes München, München

Die Figur des Don Juan gehört wie Faust zu den universalen europäischen Theatermythen. Don Juan, Verführer und selbstermächtigtes modernes Subjekt, fordert das Schicksal und die Vorsehung heraus. Mo-Do 10:00-18:00 Uhr. Mehr…

Do, 17.5.
10:00 Uhr
energie.wenden
Deutsches Museum, München

Sonderausstellung zum Thema Energiewende. Wie lassen sich Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und soziale Gerechtigkeit unter einen Hut bringen? Mehr…

Do, 17.5.
10:00 Uhr
Heridas – Wunden: Fotografie aus Argentinien von Alfredo Srur
Amerikahaus München, München

Die Serie Heridas – Wunden des argentinischen Fotografen Alfredo Srur ist eine sozialdokumentarische Auseinandersetzung mit dem Leben in den Außenbezirken von Buenos Aires. Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr, So 10-16 Uhr. Mehr…

Do, 17.5.
10:00 Uhr
Positionen zur Transformation der Stadt und Aneignung von städtischen Räumen
whiteBOX, München

Städte sind ständig im Interim. Die Arbeiten der Ausstellung verbindet die Darstellung eines Zaubers des Interim, der Veränderung städtischer Orte – des „nicht mehr“ und des „noch nicht“ – und sie untersuchen gleichzeitig kritische das „Wohin“. KünstlerInnen: Nina Fischer/Maroan El Sani, Pınar Öğrenci, Ahmet Öğüt mehr…

1 2 3 4 5