Ein Weihnachtsbaum mit bunten Geschenken mit blauem Hintergrund

Digitaler KulturWunschBaum 2021

Diesen Freitag gehts los: Ab 26. November können am KulturWunschBaum wieder viele Kulturwünsche erfüllt werden!

Wie auch schon letztes Jahr findet der KulturWunschBaum wieder digital statt. Dafür haben wir 700 Weihnachtswünsche von Kindern und Jugendlichen in sozialen Einrichtungen gesammelt und an unseren virtuellen Wunschbaum gehängt. Ihr findet ihn auf www.kulturraum-muenchen.de/kulturwunschbaum

Mit dieser Spendenaktion kann man Münchner:innen mit geringem Einkommen sowie gleichzeitig die Münchner Kulturlandschaft unterstützen, die durch die Corona-Pandemie stark in Mitleidenschaft gezogen wurde.

700 Wünsche am virtuellen KulturWunschBaum

Mit dem KulturWunschBaum werden ausschließlich Wünsche für Kultur- und Freizeiterlebnisse in München gesammelt und erfüllt. Diese Jahr sind wieder viele Wünsche in den Genres Theater, Konzert, Kino, Museum, Sport, Tierpark zusammengekommen. Hinter jedem bunten Herz am KulturWunschBaum steckt ein Weihnachtswunsch – und Sie können diesen erfüllen! Einfach nur auf ein Herz klicken und spenden. Wir besorgen das Geschenk, verpacken es liebevoll in Ihrem Namen und geben es vor Weihnachten an das beschenkte Kind weiter.

Die Spendenden können auf diese Art anderen Menschen Erlebnisse schenken, die den Beschenkten Freude, Inspiration und Abwechslung in einem schwierigen Alltag ermöglichen. Außerdem werden durch die Spenden Münchner Kulturschaffende unterstützt.

Wünsche aus unserem Netzwerk an sozialen Einrichtungen

Die Wünsche haben wir dieses Jahr in folgenden Einrichtungen für euch gesammelt: Gemeinschaftsunterkunft Stolzhofstraße, Familientreff FaMoos, Kitz Laim, nestwärme e.V., Gemeinschaftsunterkunft Lochhausen, Gemeinschaftsunterkunft Schleißheimer Straße, KulturKick, UNO Verein für Fraueninteressen e.V.

Auch der Schwabinger Weihnachtsmarkt ist online für euch da!

Der KulturWunschbaum ist unsere alljährliche Spendenaktion zu Weihnachten, die wir von 2017 bis 2019 ursprünglich auf dem Schwabinger Weihnachtsmarkt durchgeführt haben.

Der Schwabinger Weihnachtsmarkt kann auch dieses Jahr coronabedingt leider nicht stattfinden. Das heißt aber nicht, dass ihr zu Weihnachten auf schöne handgemachte Geschenke verzichten müsst. Wer also noch auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk aus den Werkstätten der auf dem Weihnachtsmarkt ausstellenden Künstler*innen ist, wird auf der Website des Schwabinger Weihnachtsmarkts bestimmt fündig. Dort gibt es eine Liste mit Links mir bis zu 30 Online-Shops, ihr könnt einfach mal durchstöbern. Die Künstler*innen des Schwabinger Weihnachtsmarkts freuen sich auf euch!

Wir bedanken uns außerdem herzlich bei den Münchner Firmen die unsere Aktion unterstützen, indem Sie eigene WunschBäume mit unseren Wunschherzen für Ihre Mitarbeiter:innen und Kund:innen aufstellen oder bei ihren Mitarbeiter:innen für den WunschBaum werben:

metafinanz – Informationssysteme GmbH

SwissRe Deutschland

SKY Deutschland

personio

ZITIS

Cartier

Gewinnsparverein der SpardaBank München

Good Monaco

Stiftung 14-8-14

Knoblauch, Fischer & Co

In folgenden Geschäften können Kund:innen direkt Herzen pflücken und Wünsche erfüllen:

Rindchen’s Weinkontor Fürstenried

emilo Glockenbach, emilo Westend, emilo Odeonsplatz

das Garting