Kulturelle Teilhabe in München - KulturRaum München e.V.

Ins Theater gehen?
Im Kabarett lachen?
Eine Lesung besuchen?

Das können sich nicht alle leisten!

Kulturelle Teilhabe in München

Seit 2011 gibt es den gemeinnützigen Verein KulturRaum München e.V. Unsere Arbeit wird im Wesentlichen von Ehrenamtlichen getragen. Unser Kernanliegen ist es, kostenfreie Eintrittskarten für vielfältige Kulturveranstaltungen an Menschen mit geringem Einkommen zu vermitteln. Neben der reinen Kartenvermittlung engagieren wir uns mit verschiedenen Projekten für mehr kulturelle Teilhabe in München.

Kartenvermittlung für Menschen mit geringem Einkommen

Kulturelle Teilhabe für alle Menschen unabhängig von ihrem Geldbeutel – das ist die Idee hinter KulturRaum München. Egal welche Herkunft, welches Alter oder welche Bildung: Alle Menschen in München sollen die Gelegenheit bekommen, am kulturellen Leben der Stadt teil zu haben. Mit unseren Angeboten richten wir uns an Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Behinderung oder Geflüchtete, die sich Begleitung zu Kulturveranstaltungen wünschen.

Ein Besuch im Theater, im Konzert oder im Kabarett lenkt Menschen von den Alltagssorgen ab und bringt sie auf andere Gedanken. Jeder Einzelgast hat die Möglichkeit eine zweite Karte zu erhalten und jemanden aus der Familie oder dem Freundeskreis einzuladen. Unser Konzept – von Vorteil für alle Beteiligten. So können unsere Gäste vergangene oder vielleicht verloren gegangene Gewohnheiten wieder aufnehmen oder ganz neue Erfahrungen machen. Kulturveranstalter können ihre Angebote so auch Menschen zugänglich machen, die sie sonst nicht erreichen würden.

Was tun wir noch für kulturelle Teilhabe?

In den vergangenen Jahren hat sich der Verein erfreulich gut entwickelt und weitere Kulturangebote ins Leben gerufen:

Im Eintritt.Frei Kalender finden alle interessierten Münchner*innen Kulturveranstaltungen, die kostenlos für jeden sind – egal ob angemeldeter KulturGast oder nicht.

Im MixMuc Team haben sich junge Menschen in München zusammengefunden, die sich mit Aktivitäten unterschiedlichster Art für kulturelle Vielfalt und Inklusion engagieren.

Im LiteraturRaum können unsere KulturGäste ihre Freude an Literatur teilen.

Beim jährlichen GästeSpiel präsentiert sich der Verein mit einem Kulturevent in der Stadt und sammelt nebenbei Geld für den Förderverein „Freunde des KulturRaum München e.V.“.

Wir wollen, dass Kultur für alle Menschen zugänglich ist, unabhängig von ihrer finanziellen Situation.

Einfach. Kultur für alle.