Bücher auf einem Tisch

Schöner Schulstart für KulturKinder mit neuen Büchern

Pünktlich zum Schulstart freuen wir uns über eine großzügige Bücherspende, die wir dank der Buchhandlung libro fantastico und der Selbst.Los Stiftung erhalten haben.

Insgesamt 6 Bücherpakete mit jeweils 60 Exemplaren für Kindergarten- und Schulkinder warten in unserem Büro auf ihre Auslieferung an soziale Einrichtungen in München, mit denen wir zusammenarbeiten.

libro fantastico ist eine unabhängige, inhabergeführte Internet-Buchhandlung. Die Inhaberin und Buchhändlerin Barbara Weiß engagiert sich vielfältig dafür, Kinder (und ihre Familien) von klein auf für das Lesen zu begeistern. Die Selbst.Los Stiftung sammelt jedes Jahr tolle & viele Kinderbücher bei Verlagen ein und bringt diese über Buchhandlungen, wie etwa libro fantastico, zu sozialen Einrichtungen. Die Buchhandlungen tragen die Versandkosten.

Die Idee, dass Kinder, die sonst kaum Zugang zu Büchern haben, vielleicht erstmals ein eigenes Buch bekommen, hat Barbara Weiß begeistert. Es ist der Buchhändlerin ein Herzensanliegen, diese Aktion zu unterstützen. Sie sagt dazu: “Bücher schenken nicht nur Bildung und Sprachförderung, sondern lassen Fantasie, Mut, Selbstbewusstsein, Empathie wachsen und die Kinder neue Welten entdecken.”

Wir bedanken uns herzlich für diese tolle Aktion, dank der wir unsere KulturKinder in den unterschiedlichen Einrichtungen mit frischem Lesestoff versorgen können!