Theaterspielwelten für KulturKinder

Das Licht geht aus. Die lauten Stimmen des Publikums verstummen – Spannung liegt in der Luft. Vorhang auf und Bühne frei….

Den ganzen Sommer über haben die “Theater(Spiel)Welten“ Kindern, Jugendlichen und Familien die Möglichkeit geboten, kostenfrei und unter freiem Himmel Theaterstücke und Theaterworkshops zu erleben. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie wurden auf diese Art Theater-Erlebnisse möglich gemacht.

Bis Ende September waren Kinder und Jugendliche an mehr als 10 Sommerbühnen und anderen öffentlich zugänglichen Plätzen der Stadt eingeladen, in die Welt des Theaters einzutauchen.

Wir freuen uns besonders, dass wir als Kooperationspartner der Theater(Spiel)Welten zusätzlich drei exklusive Vorstellungen in sozialen Einrichtungen aus unserem SozialPartner-Netzwerk organisieren konnten. Theaterbesuche sind aufgrund der nötigen Corona-Massnahmen besonders für soziale Einrichtungen so gut wie unmöglich geworden. Daher haben wir zusammen mit den Theater(Spiel)Welten das Theater “sicher” zu unseren KulturKindern gebracht.

In verschiedenen Gemeinschaftsunterkünften machten das Clowness Theater mit dem Stück “Der Bücherschatz” und die Autorin Sabine Bohlmann mit “Der kleine Siebenschläfer” Station. Nach den Theateraufführungen konnten die großen und kleinen Gäste auch an Workshops teilnehmen – Kinder- und Jugendtheater zum Erleben, Entdecken und Mitmachen. Wir danken auch Refugio Kunstwerkstatt für die Unterstützung und natürlich allen beteiligten Künstler*innen!

Theater(Spiel)Welten ist ein Angebot von PA/SPIELkultur e.V. in Kooperation mit dem Verband der freien Kinder- und Jugendtheater in München e.V. und KulturRaum München e.V. mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München.