KulturRaum München
ein Projekt des
gemeinnützigen Vereins
KulturRaum München e. V.

Büro
Zenettistr. 2
80337 München
Tel. 089 5526 7183
Mo. - Fr. 10 bis 12.30 Uhr

info@kulturraum-
muenchen.de


EINTRITT.FREI-HIGHLIGHT
    • Jubiläums-Programm zum Geburtstag von Rupprecht Geiger
    • Samstag, 27. Januar 2018
    • Archiv Geiger, 81477 München
    • Aus Anlass des Geburtstags von Rupprecht Geiger wird es eine Neupräsentation zum Thema „Düsseldorfer Jahre“ mit teils frisch restaurierten Werken zu geben. Am Wochenende vom 27./28. Januar sind alle Interessenten eingeladen, an unserem Jubiläumsprogramm in den ehemaligen Atelierräumen des Künstlers teilzunehmen. Mehr…

Aktuell
Neuer KulturKick Videoclip Im Dezember 2017 haben sechs KulturKicker mit dem Regisseur Karnik Gregorian einen... mehr...
<< Jan 2018 >>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4


kULTURrAUM
BEI fACEbOOK
Jetzt Fan werden

Herzlich willkommen!

Erleben Sie Kultur in München

Der KulturRaum München bietet Ihnen zahlreiche Informationen rund um das spannende kulturelle Leben der Stadt.

Werden Sie unser KulturGast: Wir vermitteln kostenfreie Tickets für Kulturveranstaltungen an Menschen mit nachgewiesen geringem Einkommen sowie für Kinder aus einkommensschwachen Familien. Oder entdecken Sie in unserem Online-Service-Kalender das vielfältige Angebot an Kulturangeboten, bei denen für jeden Münchner der Eintritt frei ist!

Lesen Sie ausführliche Informationen im Jahresbericht KulturRaum München e.V. – EINBLICK&AUSBLICK.


Wir brauchen Ihre Unterstützung! Fördern auch Sie Kultur für alle. Werden Sie Mitglied im Verein KulturRaum München e.V. – als Privatperson oder als Institution. Wir freuen uns auf Sie! Mehr …


Freier Eintritt für alle:


Januar 2018

Do, 4.1. - Do, 22.2.
23:00 Uhr
Rockers | Where The Bad Boys And Girls Dance
Backstage, München

Jeden Do 23.00 Uhr Mehr…

Di, 9.1. - Di, 27.2.
19:00 Uhr
Dark Lounge
Nerodom – Der Schwarze Club, München

Jeden Di 19.00 Uhr Mehr…

Mi, 24.1.
15:30 Uhr
LiteraKino – Moderne Märchenfilme: »Snow White and the Huntsman«
Gasteig, Bibliothek / Filmstudio (Ebene 0.1), München

USA 2012, 127 Minuten, Regie: Rupert Sanders. Mit Kristen Stewart, Chris Hemsworth, Charlize Theron. Ab 12 Jahren. Das Märchen von »Schneewittchen«, erzählt aus der Perspektive des Jägers, der das Mädchen töten soll, sie jedoch beschützt. Mehr…

Mi, 24.1.
16:00 Uhr
Informieren & Nachfragen. Reihe #FAQ: Digitale Sprechstunde
Gasteig, Bibliothek / Ebene 2.2, München

Wie nutze ich eine digitale Zeitschrift auf meinem Gerät? Warum lässt sich das ausgeliehene eBook nicht öffnen? Individuelle Beratung rund um die digitalen Angebote der Münchner Stadtbibliothek. mehr…

Mi, 24.1.
18:00 Uhr
Der Schriftsteller Günther Weisenborn und die „Rote Kapelle“
Institut für Zeitgeschichte, München Bayern

Um kaum eine Widerstandsorganistion wurden so viele Gerüchte gesponnen wie um die so genannte Rote Kapelle. Anmeldung bitte unter TEL (089) 1 26 88-0 oder eMail Mehr…

Mi, 24.1.
18:00 Uhr
Zeitgenössische Gitarrenmusik
Gasteig, 81667 München

mehr…

Mi, 24.1.
18:30 Uhr
Smart Home – Zukunftstechnik und Datenschutz
Ökologisches Bildungszentrum Bogenhausen, München

Die Versprechen der Smart-Home-Werbung lauten „Alles geht von allein“ und „Jederzeit Zugriff auf mein Heim“. Ist das wirklich so? Mögliche Schwachstellen und Vorteile der aktuellen Technik werden bürgernah erläutert. Anmeldung erbeten. mehr…

Mi, 24.1.
19:00 Uhr
Gärten, die gen Himmel wachsen
Treffpunkt: Pfarrsaal der Pfarrei Leiden Christi, München

Tomaten vom Garagendach, Pflanzendschungel am Balkon, Blumen an der Hauswand – die Gebäudebegrünung ist für den Klimaschutz und für ein gesundes Stadtleben überaus wichtig. Green City stellt an konkreten Beispielen vor, wie durch Bepflanzung und urbane Gärten Fassaden zum Blühen gebracht, Feinstaub reduziert und die Straßen fröhlicher gestaltet werden könnten. mehr…

Mi, 24.1.
19:00 Uhr
Rehban und Wagner
Kleines Theater Haar, München Deutschland

Von Traumfigur bis Arschgeweih einmal quer durch die Republik. Uwe Rebhan, Liedermacher aus Erding und Ines Wagner, „Covertante“ aus Poing bestreiten ein abwechslungsreiches Programm. mehr…

Mi, 24.1.
19:30 Uhr
Philosophy of Love, Art and Techno | Part 2: Fashion
The Lovelace – A Hotel Happening, München

Am zweiten Abend der „Philosophy of Love, Art and Technology“ Reihe starten wir mit der Frage: Fashion, are you in Love? Mehr…

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Januar 2018

Mi, 24.1.
00:00 Uhr
Alexis Dworsky – Urban Playground
MaximiliansForum, München

Der städtische Raum wird zunehmend kommerzialisiert, durchsetzt von leblosen Werbeflächen und sich ausbreitenden Konsuminseln. Mitten in München setzte der Künstler Alexis Dworsky dagegen sein Konzept eines urbanen Trimm-Dich-Pfades, indem er die bestehende Situation und ihr urbanes Mobiliar umdeutet. Mehr…

Mi, 24.1.
09:00 Uhr
Die deutsche Muse – Illustrationen und Karikaturen von Elena Buono
Volkshochschule Pasing, München

Am glücklichsten ist die italienische Illustratorin Elena Buono mit dem Stift in der Hand. Ihre humorvollen Kinderbuchzeichnungen unterstreichen bildhaft die erzählten Geschichten und vermitteln gleichzeitig auf spielerische Art und Weise wichtiges Fachwissen. mehr…

Mi, 24.1.
09:00 Uhr
Edwin Kunz: Himmel Erde Seenland
bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting, Gauting Bayern

Der Fotograf Edwin Kunz zeigt Bilder aus seinem Fotoband „Himmel Erde Seenland“, dem zweiten Buch, in dem er den Blick auf seine Heimat von der Isar über den Starnberger See bis zum Ammersee zeigt. mehr…

Mi, 24.1.
09:00 Uhr
Elementarteilchen der Phantasie: BIG DATA und Datenbänder im Kopf
Bürgerhaus Römerschanz, Grünwald

Der Maler Arthur Schneid verbindet die moderne Welt der Hard- und Software mit der sinnlich-haptischen Wirkung leuchtender, pastos aufgetragener Ölfarben. Der Metalldesigner Jobst von Sydow drückt dasselbe in Skulpturen aus Bronze und Stahl mit Silber aus. mehr…

Mi, 24.1.
09:00 Uhr
Und über allem mahnt Lenin! Ausstellung zum Jubiläum 100 Jahre Russische Revolution
Volkshochschule Pasing, München

Der Münchner Fotograf und Autor Gregor M. Schmid zeigt mit seinen Bildern eine Zusammenschau der russischen Erinnerungskultur. Öffnungszeiten der Ausstellung in der Münchner Volkshochschule, Bäckerstraße 14: mo bis fr 9.00 bis 20.00 Uhr, sa/so 9.00 bis 17.00 Uhr // Öffnungszeiten der Ausstellung in der Pasinger Fabrik, Lichthof/Bar: mo bis so 10.00 bis 22.00 Uhr. mehr…

Mi, 24.1.
10:00 Uhr
energie.wenden
Deutsches Museum, München

Sonderausstellung zum Thema Energiewende. Wie lassen sich Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und soziale Gerechtigkeit unter einen Hut bringen? Mehr…

Mi, 24.1.
11:00 Uhr
AUSSTELLUNG: FREMD IST DER FREMDE NUR IN DER FREMDE
Mohr Villa Freimann, München
Günter Wangerin, einem breiteren Publikum bekannt geworden u.a. durch seine provokanten Kunstaktionen im öffentlichen Raum, schlägt in den gezeigten Werken einen Bogen von der Zeit der sogenannten Gastarbeiter bis in die Gegenwart. In Wangerins Augen enthält der Satz von Karl Valentin die traurige Feststellung, dass ein Land, das seine Zuwanderer*innen nur als Fremde sieht, selbst eine Fremde ist. Auch für die Alteingesessenen. Mehr…
Mi, 24.1.
11:00 Uhr
AUSSTELLUNG: RÄUME FÜR EMPFINDUNGEN
Mohr Villa Freimann, München
Eine Rückschau auf den verstorbenen Freimanner Künstler Loc Quang Bui. Der in Vietnam geborene Künstler: „Die abstrakte Malerei gibt mir viele Gelegenheiten, aus jenen zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Winkeln Empfindungen wieder hervorzuholen.“ Mehr…
Mi, 24.1.
11:00 Uhr
AUSSTELLUNG: RAUMTANZ – DEN EIGEN-SINN DES MATERIALS ENTDECKEN!
Mohr Villa Freimann, München

Objekte und Figuren aus Draht und Papier von Evelyn Detterbeck. Mehr…

Mi, 24.1.
11:00 Uhr
Der Komfort-Kuppel-Komplex
Lothringer 13, München

Die assoziative Ausstellung will den Versuch machen, den Komfort-Kuppel-Komplex ein wenig zu beschreiben und zeigt anhand von historischen Artefakten und Exponaten aus Kunst, Film und Design unterschiedlichste Facetten unserer Glaskuppelexistenz. mehr…

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Museen und Ausstellungen in München  


Das Haus der Kunst kostet an jedem ersten Donnerstag zwischen 18:00 bis 22:00 Uhr keinen Eintritt. Mehr...
Villa Stuck - Friday Late Das Museum Villa Stuck ist an jedem ersten Freitag im Monat von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Während der zusätzlichen Abendöffnung von 18 bis 22 Uhr ist der Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher in die Historischen Räume und in die Wechselausstellungen frei. Mehr...
Lothringer13 Halle Neben den permanenten Ausstellungen, von denen es jährlich in etwa sechs bis sieben gibt, bietet die Lothringer 13 vor allem neuen, unerprobten, unkonventionellen Künstlern einen Wirkungsraum. Dienstag–Sonntag 11–20 Uhr. Mehr...
Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München Das Museum zeigt wertvolle Abgüsse ausgewählter griechischer und römischer Meisterwerke. Mehr...
Paläontologisches Museum Das Museum ist der öffentlich zugängliche Teil der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie. Es widmet sich der Entwicklungsgeschichte der Erde und des Lebens und zeigt Fossilien von Tieren und Pflanzen aus allen Epochen der Erdgeschichte. Mehr...
Geologisches Museum München Das Geologische Museum ist der öffentlich zugängliche Teil der Bayerischen Staatssammlung für Allgemeine und Angewandte Geologie. Schwerpunkte bilden die Entstehung der Alpen und die Entstehung fossiler Brennstoffe. Mehr...
Justizpalast Willkür "Im Namen des Deutschen Volkes". Prozesse gegen die Widerstandsgruppe Weiße Rose in München 1943. Eine Ausstellung des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der Weiße Rose Stiftung e.V.  Mehr...
Münchner Kaiserburg Die Dauerausstellung Münchner Kaiserburg vermittelt Einblicke in die Geschichte des Alten Hofs als erste Residenz der Wittelsbacher. Mehr...
Feuerwehrmuseum Das Münchner Feuerwehrmuseum erzählt die Geschichte der Stadtfeuerwehr. Urkunden, Modelle und originale Ausstellungsstücke sollen die Arbeit der Feuerwehr über die Jahrhunderte hindurch veranschaulichen Mehr...
Rathausgalerie | Kunsthalle Das Kulturreferat bespielt die Rathausgalerie jeweils in den Monaten März bis November als Kunsthalle und zeigt Ausstellungen bedeutender Künstlerpersönlichkeiten der Stadt. Der Eintritt ist frei. Mehr...
Staatliches Museum Ägyptischer Kunst: Sonntagseintritt nur 1 €. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei. Mehr...
NS Dokumentationszentrum: freier Eintritt für Jugendliche unter 18 Jahren sowie geschlossene Schüler- und Studierendengruppen mit Begleitperson. Veranstaltungen sind grundsätzlich kostenfrei. Mehr...
Alle städtischen Museen kosten keinen Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Dazu zählen u. a. Jüdisches Museum München, Lenbachhaus, Münchner Stadtmuseum, Museum Villa Stuck, Valentin-Karlstadt-Museum und einige weitere. Mehr...
Die Städtische Galerie im Lenbachhaus ist für Besitzer eines München-Passes kostenlos zugänglich. Mehr...
Viele Museen in München kosten sonntags nur 1 Euro. Dazu zählen die Pinakotheken, Museum für die Sammlung Brandhorst, Glyptothek, Bayerisches Nationalmuseum, Museum Mensch und Natur und viele weitere. Mehr...
Eine Übersicht über alle Museen in München, die keinen Eintritt kosten, findet sich beim museumsportal München. Dazu gehören das Archiv Geiger, Sammlung Goetz und die Artothek. Mehr...
Die Münchner Stadtbibliothek heißt Geflüchtete willkommen: In den 22 Stadtteilbibliotheken können geflüchtete Menschen das breitgefächerte Angebot kostenlos nutzen. Mehr...
KulturGeschichtsPfade: Rundgänge entlang historisch bedeutsamer Orte und Ereignisse in München. Digital hier zu finden oder in gedruckter Version am Infopoint Museen und Schlösser in Bayern. Alter Hof 1. Mehr...
Der Bücherschrank: Ein offener Bücherschrank ist für alle Bürgerinnen und Bürger geöffnet, an jedem Tag im Jahr. Nehmen Sie einfach ein Buch mit, das Sie gerne lesen möchten. Behalten Sie es oder bringen Sie es zurück, damit auch andere es lesen können. Oder Sie stellen ein anderes Buch hinein, das Sie für lesenswert halten. Mehr...
Musenkuss München ist das Online-Portal für Kulturelle Bildung in München. Die Plattform bündelt Angebote anerkannter Anbieter sowie Informationen zur kulturellen Bildungslandschaft der Stadt. Man kann bei der Suche nach kostenfreien Angeboten filtern. Mehr...
Für Kinder  

Eine äußerst umfangreiche Übersicht über das Angebot für Kinder in München gibt es bei POMKI, dem offiziellen Kinderportal der Landeshauptstadt München. Hier kann über den Veranstaltungskalender auch nach kostenlosen Angeboten gefiltert werden.

 
Haben Sie eine kostenlose Ausstellung im Raum München entdeckt? Wir freuen uns über Ihre Hinweise an eintrittfrei@kulturraum-muenchen.de.  

Januar 2018

Mi, 24.1.
09:30 Uhr
Lesestart: Weck bloß den Tiger nicht auf!
Gasteig, Kinder- und Jugendbibliothek, München

Für Kinder von 3 Jahren. ktionsprogramm für Dreijährige: Bilderbücher erleben … mit allen Sinnen. Tiger schläft tief und fest. Aber ojemine! Er liegt mitten im Weg! Wie sollen die anderen Tiere nur an ihm vorbeikommen, ohne ihn aufzuwecken? Das wird RICHTIG schwierig. Kannst du ihnen helfen? Anmeldung unter 089. 48 098-3338 oder an Mehr…

Mi, 24.1.
16:00 Uhr
Snow Bears
Münchner Stadtbibliothek Ramersdorf, München

Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren Mehr…

Fr, 26.1.
09:30 Uhr
Lesestart: Wer knuffelt mit Paulchen?

Für Kinder von 3 Jahren. Aktionsprogramm für Dreijährige: Bilderbücher erleben … digital & spielerisch. Wer knuffelt mit Paulchen? Mehr als tappen und wischen: In dieser Reihe gibt es kluge und kreative Apps zu entdecken, die auf Bilderbüchern basieren, aber ihre ganz eigene Qualität haben. Mehr…

Karte nicht verfügbar
Sa, 27.1.
09:00 Uhr
55. Regionalwettbewerb München „Jugend musiziert“ 2018
Hochschule für Musik und Theater, München

Mehr…

Sa, 27.1.
16:00 Uhr
Kinderoper: Brundibár
NS Dokumentationszentrum, Auditorium, München Bayern
Der tschechische Komponist Hans Krása gehörte zu den im KZ Theresienstadt inhaftierten Künstlern. Trotz der Umstände gelang es den Insassen dort, musikalische Aufführungen zu veranstalten. Seine 1938 entstandene Kinderoper Brundibár wurde über 50 Mal von den dort anwesenden Kindern aufgeführt. Der Komponist sowie weitere Künstler wurden im Oktober 1944 nach Auschwitz deportiert und ermordet. mehr…
So, 28.1.
09:00 Uhr
55. Regionalwettbewerb München „Jugend musiziert“ 2018
Hochschule für Musik und Theater, München

Mehr…

So, 28.1.
13:00 Uhr
Kinder können Kunst…
Pinakothek der Moderne, München

In dem offenen Programm können Kinder Kunst betrachten, verstehen und erfahren. Dabei lernen sie nicht nur das Museum kennen, sondern gestalten selbst fantasievolle Werke. In der Werkstatt im Erdgeschoss. Für Kinder von 5 bis 12 Jahren. mehr…

So, 28.1.
14:00 Uhr
LEOs Sonntagszeit
Leo 61, München

Spannende Sonntagnachmittage für Kinder und Familien! Für alle, die uns gerne regelmäßig besuchen oder uns einfach mal Kennenlernen wollen, gibt es LEOs Sonntagszeit immer sonntags von 14:00-18:00 Uhr in der LEO 61 (außer in der Ferien). Mehr…

Mo, 29.1.
09:30 Uhr
Lesestart: Emma isst
Gasteig, Kinder- und Jugendbibliothek, München

Für Kinder von 3 Jahren. Aktionsprogramm für Dreijährige: Bilderbücher erleben … digital & spielerisch. Mehr als tappen und wischen: In dieser Reihe gibt es kluge und kreative Apps zu entdecken, die auf Bilderbüchern basieren, aber ihre ganz eigene Qualität haben. Mehr…

Mo, 29.1.
19:00 Uhr
Kinderoper: Brundibár
NS Dokumentationszentrum, Auditorium, München Bayern
Der tschechische Komponist Hans Krása gehörte zu den im KZ Theresienstadt inhaftierten Künstlern. Trotz der Umstände gelang es den Insassen dort, musikalische Aufführungen zu veranstalten. Seine 1938 entstandene Kinderoper Brundibár wurde über 50 Mal von den dort anwesenden Kindern aufgeführt. Der Komponist sowie weitere Künstler wurden im Oktober 1944 nach Auschwitz deportiert und ermordet. mehr…
1 2 3 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Webhosting mit Host Europe